Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Bauen und Umwelt (Infrastruktur) M.Sc.

Studiengangsfaltblatt als pdf-Dokument

Studienbeginn
Sommersemester

Bewerbungsschluss
15. Januar (wegen der Corona-Krise wurde die Bewerbungsfrist fürs Sommersemester verschoben: 28. Februar 2021)

Die Bewerbung erfolgt zunächst online (siehe Seitenende).

Nach erfolgter Online-Bewerbung erhalten Sie eine Mitteilung, welche Unterlagen in Schriftform vor Ablauf der jeweiligen Bewerbungsfrist einzureichen sind.

Zulassungsvoraussetzung
Bachelor-Abschluss eines der folgenden Studiengänge: Bauingenieurwesen wahlweise mit konstruktivem Schwerpunkt, Verkehrswesen oder Wasserbau, Infrastrukturmanagement, Umweltingenieurwesen, Ingenieurwesen mit Ausrichtung Biologie, Chemie oder einem artverwandten Studiengang (z.B. auch Bau-Wirtschaftsingenieurwesen, oder Verfahrenstechnik) mit einem Leistungsumfang von mindestens 210 ECTS-Punkten, sowie einer Durchschnittsnote von mindestens 2,5 im Bachelor- oder Diplomabschluss (ECTS - Grade A-C) und ein einschlägiges Ingenieurpraktikum von mindestens 12 Wochen Dauer oder gleichwertige Leistung, jeweils aus den Bereichen Bauingenieurwesen oder Umwelttechnik.

Bewerber/-innen mit einer Durchschnittsnote von 2,6 bis 3,0 (im Bachelor- oder Diplom) benötigen zur Zulassung mindestens eine zweijährige qualifizierte berufliche Praxis.

Studiendauer
3 Semester einschließlich Master-Thesis

Unterrichtssprache
Deutsch
Informationen zum Deutsch-Sprachnachweis für internationale Bewerber_innen

Studienabschluss
Master of Science

Fakultät
  • 2 - Architektur, Bau und Umwelt

  • Ansprechpartner/in
    Fragen zum Studieninhalt
    Name Telefon E-Mail
    Sommer, Rolf, Prof. Dr.-Ing. +49 421 5905 2325  senden
    Immatrikulations- und Prüfungsamt
    (Bewerbung, Zulassung, Prüfungsangelegenheiten)
    Name Telefon E-Mail
    Bornemann, Theresa +49 421 5905 2327  senden

    Verordnungen und Richtlinien

  • Prüfungsordnungen


    Bewerbung

    Bewerben Sie sich bis zum 28.02.2021 für die Masterprogramme:
    Sie streben nach Ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss eine anspruchsvolle Tätigkeit oder eine Führungsposition in einer dynamisch wachsenden Zukunftsbranche an. Dann bewerben Sie sich jetzt für das Masterprogramm Bauen und Umwelt (Infrastruktur) M.Sc.. Ein qualifiziertes Masterstudium erhöht Ihre Chancen für einen schnellen Einstieg in verantwortungsvolle Führungspositionen mit höheren Verdienstmöglichkeiten. Gerade für qualifizierte, eigenverantwortliche Tätigkeiten im Bereich Forschung und Entwicklung kann ein Masterabschluss eine vorteilhafte Eintrittskarte für eine berufliche Laufbahn mit vielfältigen Entwicklungsperspektiven sein. Der Masterstudiengang Bauen und Umwelt (Infrastruktur) M.Sc. bereitet Sie praxisnah auf die Arbeitswelt in dem Zukunftsmarkt Infrastruktur mit vielfältigen Karriereperspektiven vor.


     

    Access Keys: