Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Qualitätsmanagement-Rat

Für die interne Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre hat die Hochschule einen Qualitätsmanagement-Rat eingerichtet. Er berät die verschiedenen Einrichtungen der Hochschule und wirkt bei der internen Akkreditierung.

Der Qualitätsmanagement-Rat wird als ständige Kommission des Akademischen Senats gebildet. Er bewertet im Rahmen der internen Akkreditierung der Studiengänge den durch Beiräte bzw. Gutachter_innen festgestellten Handlungsbedarf und formuliert Auflagen und Empfehlungen. Die Entscheidung über die interne Akkreditierung trifft das Rektorat.
Darüber hinaus berät der Rat den Akademischen Senat, die Fakultäten und das Rektorat in allen qualitätsrelevanten Themen, die Studium und Lehre betreffen.
Der Rat dient weiter dem Austausch zwischen dem Akademischen Senat, den Fakultäten und dem Rektorat zum Qualitätsmanagement der Hochschule.



Der Rat besteht aus

- der Dekanin/dem Dekan, einer Studiendekanin/einem Studiendekan oder einer Hochschullehrerin/einem Hochschullehrer jeder Fakultät,
- einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/einem wissenschaftlichen Mitarbeiter,
- einer Studentin/einem Studenten,
- einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter der Verwaltung,

die vom Akademischen Senat durch Mehrheitsbeschluss auf Vorschlag der Fakultätsräte (a) der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter_innen des Akademischen Senats (b) der Gruppe der Studierenden im Akademischen Senat (c) und der Gruppe der sonstigen Mitarbeiter_innen des Akademischen Senats (d) für zwei Jahre, die studentischen Mitglieder für ein Jahr bestellt werden. Für die Mitglieder werden Stellvertreter_innen vorgeschlagen und bestellt. Das Rektorat entsendet eine_n Vertreter_in als Mitglied mit beratender Stimme.

 

 

Access Keys: