Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Voraussetzungen

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Sie ein ERASMUS+ Stipendium zu Praktikazwecken (SMP) erhalten können

  • Vollzeitstudierende/r an der Hochschule Bremen
  • Auslandspraktikum in einem ERASMUS+ Programmland
  • Mindestdauer des Auslandspraktikums 2 Monate (60 Tage)
  • Mittelverfügbarkeit
  • Aufnehmende Einrichtungen: Hochschulen mit ECHE (ERASMUS Charta für die Hochschulbildung) oder beliebige, auf dem Arbeitsmarkt oder in Bereichen allgemeiner und beruflicher Bildung oder Jugend tätige Einrichtunge
    • Folgende Einrichtungen kommen nicht in Betracht: EU Institutionen und Einrichtungen, die EU-Programme verwalten
    • Nachfolgend finden Sie eine Liste an Beispielen für aufnehmende Einrichtungen für Praktika

Des Weiteren haben Sie insgesamt ein Mobilitätskontingent von 12 Monaten pro Studienzyklus (Bachelor, Master, Promotion) zur Verfügung, die Sie unabhängig von Art (SMS oder SMP) und Anzahl der Mobilitätsaktivitäten nutzen können. Mobilitäten aus der alten Programmgeneration (PLL) werden angerechnet.

Eine Förderung kann unabhängig von Nationalität und Alter erfolgen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SMP für Graduierte

ERASMUS+ bietet auch Graduierten die Möglichkeit ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Die Bewerbung für das Stipendium muss jedoch noch im immatrikulierten Zustand stattfinden und das Praktikum muss innerhalb eines Jahres nach Abschluss durchgeführt und abgeschlossen werden. 

Das Praktikum wird auf die 12 Monate Mobilitätskontingent der Studienphase angerechnet, in der die Antragstellung stattgefunden hat.



 

 

Access Keys: