Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Publikationen

Bologna besser als sein Ruf, in: Academia 3/2009, S. 136-137.

Von Bologna nach Tokyo: Qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte sind der Schlüssel zum Erfolg im Japangeschäft. Das Bachelor-System und spezielle Master-Programme mit Asienfokus schaffen neue Perspektiven für die Personalgewinnung und -entwicklung, in: JapanMarkt, März 2009, S. 12-13.

Die Luft ist dünn im sozialen Miteinander - Interkulturelle Fragen haben konkreten Einfluss auf die Geschäftstätigkeit, in: DVZ Deutsche Logistik-Zeitung, 10/2008.

Interkulturelles Management als Schlüsselfaktor für Globale Netze, in: Wimmer, Thomas, Heiko Wöhner (Hg.): Werte schaffen – Kulturen verbinden, Kongressband zum 25. Deutschen Logistik-Kongress 2008, S. 515-532.

Technologiepolitik in Japan und Südkorea: Ist die klassische Industriepolitik passé?, in: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (Hg.): Nationale Innovationssysteme im Vergleich, Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 77 (2008), 2, S. 128–141.

Der Markt für Medizintechnik in Japan, in: Moerke, Andreas; Anja Walke (Hg.): Japans Zukunftsindustrien, Springer-Verlag: Berlin, 2007.

Die Privatisierung der japanischen Post aus Sicht der Neuen Politischen Ökonomie, in: Japan aktuell, 1/2007.

Japan: "Zero Defect" ist keine leere Floskel - Qualität und Service sind die wichtigsten Wettbewerbsparameter. Dafür ist eine Präsenz vor Ort unverzichtbar, in: OAV-Report 4/2005, S. 2.

Japan: Schlüsselfaktor Personalrekrutierung - Besonderheiten des japanischen Arbeitsmarktes stellen spezielle Anforderungen an die Rekrutierung von Mitarbeitern, in: OAV-Report 3/2005, S. 4.

Südkorea: Gelungener Start ins Korea-Jahr 2005: Korea-Wirtschaftstag von DKW und OAV in Stuttgart mit großer Resonanz. Deutschland und Korea spielen zunehmend in einer Liga, in: OAV-Report 3/2005, S. 2.

Nordkorea: Wenig Bewegung - Das Interesse am Austausch mit Deutschland steigt. Der Prozess vorsichtiger Wirtschaftsreformen stagniert jedoch, in: OAV-Report 1/2005, S. 2.

Indien: OAV-Unternehmerreise - Positive Einschätzung der Geschäftspotenziale. Bürokratie und Infrastruktur bleiben Hemmschuhe, in: OAV-Report 12/2004, S. 3.

Japan: Ein langer Atem ist erforderlich - Wirtschaftstag Japan unterstreicht die Bedeutung von "Soft Skills” für den Geschäftserfolg. Indirekte Kommunikation und hoher Informationsbedarf sind wichtige Faktoren, in: OAV-Report, 11/2004, S. 2.

Indien: Energieschub vonnöten - Länderausschuss erwartet eine Fortsetzung des Wachstums, in: OAV-Report, 10/2004, S. 1.

Sri Lanka: Ungelöste Konflikte - Länderausschuss zeigt sich besorgt über den Stillstand der Friedensverhandlungen. Großes Potenzial erwächst aus dem Freihandelsabkommen mit Indien, in: OAV-Report, 9/2004, S. 3.

Japan meldet sich zurück: Botschafter rechnet mit weiterer positiver Wirtschaftsentwicklung. China bringt Chancen und Risiken, in: OAV-Report, 8/2004, S. 1.

Südkorea: Logistikdrehscheibe für Nordostasien - Trotz hervorragender Infrastruktur bleibt der Ausbau zum Logistikhub fraglich, in: OAV-Report, 8/2004, S. 2.

Südkorea: Gute Absatzchancen für Qualitätsprodukte - Bei der Wahl eines koreanischen Partners sind Netzwerke ausschlaggebend, in: OAV-Report, 7/2004, S. 2.

Indien: Vertrauen in Singh - Jahrestreffen der Deutsch-Indischen Handelskammer bewertet Aussichten nach dem Regierungswechsel positiv, in: OAV-Report, 7/2004, S. 1.

Markt des Monats "Korea": Wachstumsbranche Biotechnologie, in: IXPOS - das Außenwirtschaftsportal, 3/2004, in Internet: http://www.ixpos.de/nn_7654/Content/de/ 01_Aktuelles/Markt_des_Monats/2004- 02_Korea/Biotech-OAV.html

Südkorea: Zukunftsmarkt Biotech: Korea gehört dank massiver Investitionen zur Spitze der internationalen Forschung, in: OAV-Report, 3/2004, S. 1.

Nordkorea: Ein Markt für Asienprofis mit Pioniergeist: Der Prozess vorsichtiger Wirtschafts¬reformen geht weiter. Eine Klärung der politischen Situation ist aber Voraussetzung für eine Ausweitung der Wirtschaftsbeziehungen, in: OAV-Report, 3/2004, S. 3.

Laos/Nordthailand: OAV-Unternehmerreise zum Mekong: Laos bietet Chancen beim Aufbau der Infrastruktur, Nordthailand besitzt Potenzial für höherwertige Fertigung, in: OAV-Report, 2/2004, S. 2.

Japan: Schlüssel zum Markterfolg. Individuelle Konzepte sind Voraussetzung für eine Positionierung im japanischen Markt, in: OAV-Report, 12/2003, S. 2.

Bangladesch: Positive Aussichten - Aber Infrastruktur bleibt Haupthemmnis für Geschäfte, in: OAV-Report, 11/2003, S. 1.

Indien: Energieschub gefordert - Trotz wichtiger Reformschritte ist Engagement deutscher Unternehmen bislang verhalten, in: OAV-Report, 10/2003, S. 4.

Sri Lanka: Aufkeimende Hoffnung - Trotz Ende des Bürgerkriegs steht die Lösung wichtiger politischer und wirtschaftlicher Probleme noch aus, in: OAV-Report, 8/2003, S. 1.

Südkorea: Schiffzulieferer spüren Gegenwind - Für die deutsche Schiffzulieferindustrie ist Korea ein bedeutender Markt. Die lokale Konkurrenz wird jedoch zunehmend stärker, in: OAV-Report, 8/2003, S. 2.

Bangladesch: Wirtschaft profitiert von Exportwachstum, in: Nachrichten für Außenhandel, 25.08. 2003.

Japan: Markt ist lukrativ aber anspruchsvoll, in: Nachrichten für Außenhandel, 21.08. 2003.

Korea: Trotz Konjunkturdämpfer bleiben Aussichten gut, in: vwd:asien, 21.08. 2003.

Japan: Anschub für den Profimarkt - Japan ist ein lukrativer, aber schwieriger Markt. Professionelle Vorbereitung und Unterstützung können beim Markteinstieg helfen, in: OAV¬Report, 7/2003, S. 2.

Korea: Marktpotenzial für Automobilzulieferer, in: AKTUELL Thailand, Juli 2003.

Südkorea: "Made in Germany" ist gefragt - Zwei Veranstaltungen in Bremen und Frankfurt unterstreichen die positiven Geschäftsbedingungen für deutsche Unternehmen in Südkorea, in: OA V-Report, 5/2003, S. 2.

Ein japanischer Marshallplan für Nordkorea?, in: Japan aktuell, Juni 2003, S. 241-252.

Korea: Umwelttechnik hat Nachholbedarf - 15 Prozent Wachstum erwartet, in: Nachrichten für Außenhandel, 02.04. 2003.

Südkorea: Präzision gefragt - Technologie aus Deutschland hat gute Chancen. Eine Unternehmerreise ermöglicht Marktsondierung, in: OA V-Report, 3/2003, S. 4.

Ostasien: Ist Industriepolitik passe? Eine staatsgelenkte Entwicklung ist in Japan und Korea im Zeitalter der Globalisierung kaum mehr möglich, in: OA V-Report, 2/2003, S. 4.

Korea Forum in Stuttgart - Deutsche Unternehmen profitieren vom Aufschwung. Referenten sehen keine grundlegenden Probleme, in: OAV-Report, 1/2003, S. 2.

Industrial Policy in East Asia: The Challenge of Globalisation, Nomos Verlagsgesellschaft: Baden-Baden, 2002.

(mit P. v. Carlowitz) APEC and its Open Regionalism: Success or Failure?, in: Aussenwirtschaft, 56. Jg. (2001). Heft I, S. 69-97.

(mit W. Pascha) Zehn Jahre APEC: Das asiatisch-pazifische Kooperationsforum vor neuen Herausforderungen, in: WiSt -Wirtschaftsstudium, Heft 11, 29. Jg., November 2000, S. 616¬621.

Die Auswirkungen der Koreakrise auf die Geschäftstätigkeit deutscher Unternehmen im Koreageschäft, in: Köllner, Patrick (Hg.): Korea 2000, Institut für Asienkunde, Hamburg.

Das japanische Entwicklungsmodell als Vorbild für Vietnam?, in: Nord-Süd aktuell, Nr. 1, 1999, S. 107-115.

Die Auswirkungen der Asienkrise auf die Entwicklungstheoretische Debatte in Asien, in: Bundesinstitut für Ostwissenschaftliche und internationale Studien (Hg.): Asienkrise, Demokratie, Nationalismus. Neue Wechselwirkungen zwischen Politik und Ökonomie in Ostasien, Köln 1999, S. 16-22.

Is Vietnam the Youngest Goose in Japan's Flight Formation?, in: Intereconomics, August 1999, S. 192-200.

Die Korea-Krise als Chance? - Eine empirische Untersuchung zum Verhalten deutscher Unternehmen nach der Krise in Korea, Duisburg Working Papers on East Asian Economic Studies, No. 52/1999.

(mit C. Derichs & W. Pascha, Hrsg.) "Task Force": Ein Gutachten zu den deutschen/europäischen Außen- und Außenwirtschaftsbeziehungen mit Japan, Duisburg Working Papers on East Asian Studies, No. 27/1999.

The Japanese Development Strategy as a Model for Vietnam? - Lessons from the Systemic Transition in Japan after World War 11, Duisburg Working Papers on East Asian Economic Studies, No. 46/1999.


 

 

Access Keys: