Angebot

Wir haben einen Pool an studentischen Hilfskräften zur Verfügung, die von uns sowohl in der Technik als auch in der Didaktik hybrider Lehrveranstaltungen geschult werden. Falls Sie Bedarf an Unterstützung haben – sei es am Anfang des Semesters, um Unsicherheiten bei der Bedienung der Technik entgegenzuwirken, sei es über die komplette Vorlesungszeit – können Sie sich an uns wenden. Wir vermitteln Ihnen eine Hilfskraft, die Sie für die gewünschte Dauer während Ihrer Lehrveranstaltung begleitet. Die Unterstützung kann dabei von Hilfe bei der Bedienung der Technik bis hin zur Moderation der Videokonferenz und Betreuung der online Gruppe reichen. Das können Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen mit „Ihrer“ Hilfskraft absprechen. Unsere Hilfskräfte stehen ab Anfang Oktober bereit.

Sollten Sie Interesse an dem Angebot haben, schreiben Sie bitte eine Mail an zll-support@hs-bremen.de mit dem Betreff Unterstützung für hybride Lehrveranstaltungen. Dort geben Sie bitte an,

  • um welche Lehrveranstaltung es sich handelt,
  • welcher Fachbereich,
  • zu welchen Zeiten die Veranstaltung stattfindet (z.B. wöchentlich dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr) und
  • für welchen Zeitraum Sie Unterstützung wünschen (z.B. die ersten drei Sitzungen oder das komplette Semester).

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Angebot ein Stück Entlastung und Sicherheit für Ihre hybriden Lehrveranstaltungen zu geben.

Anfragen bitte an

zll-support@hs-bremen.de

Kontakt

 

 

 

 

 

 

und

Gerald Schwabe

Gerald.Schwabe@lba.hs-bremen.de