Kultur

Wissenschaft lebt von Neugier. Wer innovativ sein will, muss neue Wege gehen und offen für Veränderung sein. Auch Reflexion und der Blick nach links und rechts sind essenziell für Bildung und Forschung. Kunst und Kultur helfen uns, diese Fähigkeiten zu erweitern. Sie eröffnen uns bislang unbekannte Perspektiven, stellen Routinen infrage und sind Quellen neuer Ideen. An der Hochschule Bremen haben künstlerische und kulturelle Angebote daher einen festen Platz und spielen eine wichtige Rolle im akademischen Alltag.

Sport

qualitrain

Durch Vereinbarung zwischen der Freien Hansestadt Bremen, vertreten durch die Senatorin für Finanzen, und der qualitrain GmbH erhalten Beschäftigte die Möglichkeit, vergünstigte Fitnessangebote in den Fitness-Studios des qualitrain-Verbundes zu nutzen.

Detaillierte Informationen und Anträge auf der Website der Performa Nord

Lauftreff

Der Lauftreff der Hochschule Bremen gehört zum Arbeitskreis Gesundheit und wurde im März 2000 von Michael Graf-Jahnke und Ralf Beszczynski gegründet.

Wir sind Bedienstete der Hochschule Bremen aller Statusgruppen. Unser Ziel ist der Laufsport in allen seinen Facetten (Running, Walking...). Wir bieten Laufsport unter präventiven Gesichtspunkten, als gesundheitsfördernde Maßnahme, den Mitarbeiter:innen unserer Hochschule an. Wir wollen den Laufsport als Gesundheitssport für alle verstehen. So bieten wir für Neueinsteiger:innen eine sanfte Methode an, mit Kontrolle der individuellen Belastung der Teilnehmer:innen.

Wir laufen ganzjährig, der Einstieg in unsere Gruppe ist für Mitarbeiter:innen der Hochschule jederzeit möglich.

Wann und wo?

Treffpunkt jeden Mittwoch 16:00 Uhr

Mehrzweckhalle Werderstrasse

Laufstrecken 3....12 Km Werdersee/Weser

Übungsleiter (ÜL)

ÜL-NTB Fitness und Gesundheit
ÜL-NTB Prävention: Herz-Kreislauf und Bewegung

NTB Norddeutscher Turnerbund

Laufgruppe HSB-Tri-Runners

Seit dem Wintersemester 2017/18 trainieren die HSB Tri-Runners jede Woche Technik, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit für ein wettkampforientiertes Laufen und legen dabei gerne mal 5 bis 8 Kilometer zurück. Neben dem Laufen richtet sich der sportliche Seitenblick auch auf die Ausdauersportart Triathlon. Das Team besteht aus Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten aus der Verwaltung.

HSB Tri-Runners kennenlernen & mitmachen

Sportabzeichen an der Hochschule Bremen

Seit dem Sommersemester 2018 bietet die Hochschule Bremen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben.

In Kooperation mit der BTV 1877 Bremen und dem Landessportbund Bremen (LSB) besteht für die Mitarbeitenden der HSB die Möglichkeit, an einem angeleiteten Training teilzunehmen, sich fit zu halten und am Ende des Kurses das Deutsche Sportabzeichen sein Eigen zu nennen.

Neben dem klassischen Training der einzelnen Disziplinen in den Bereichen Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein intensives Fitness- und Bewegungsprogramm geboten. Höhepunkt dieser sportlichen Aktivitäten ist das vom LSB organisierte große Sportfest auf „Platz 11“ Ende Juni. Hier treffen sich die vielen Aktiven aus Vereinen und Betrieben, um unter „Wettkampfbedingungen“ das Sportzeichen abzulegen.

Das Sportabzeichen gehört zudem zu den Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung an der Hochschule Bremen.