Übersicht

Projektleitung Apel, Uwe, Prof. Dr.-Ing.
Koordinationsrolle Hochschule Bremen, Fakultät 5
Projekttyp Drittmittelprojekt (Zuwendung)
Mittel- bzw. Auftragsgeber Bund, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Förder- bzw. Auftragssumme 117.000,00 €
Laufzeit 08/2018 - 07/2019
Fakultät Fakultät Natur und Technik

Hinter dem Start-Up „Umeleon“ verbirgt sich ein Multicolour Extruder (MCE), eine Erweiterung für Desktop 3D-Drucker, die es ermöglicht, 3D-Objekte auch im niedrigen Preissegment in einer großen Farbvielfalt herzustellen, die entsprechend der Kunstofffarbpalette von RAL definiert werden. Dazu wird ein Verfahren genutzt, durch das ein einfarbiger Kunststofff nach Wunsch des Anwenders eingefärbt werden kann. Dies Prozess findet unabhängig vom Druckprozess statt und bietet darüber hinaus den Vorteil das der MCE prinzipiell mit allen weltweit 750 unterschiedlichen 3D-Drucker Modellen kompatibel ist. Die Farbinformation wird dabei in bestehen Dateiformaten gespeichert, sodass Nutzer auch weiterhin ihre Druckersoftware nutzen können. Das Vorhaben generiert einen Mehrwert für Kundengruppen wie Ingenieure, Designer, Künstler, Endkonsumenten aber auch der Kunst- und Farbstoffindustrie, die nicht in großer Stückzahl produzieren, sondern an der Herstellung von Anschauungsmaterialien, Prototypen oder Ersatzteilen interessiert sind.

Thematisch verwandte Veranstaltungen

  1. AHOI - Begrüßung für Erstsemester

    • 17:00 - 19:00 Uhr
    • online
  2. Studienberatung

    Infoseminar Master-Studiengänge

    • 17:30 Uhr
    • online