Im Projekt "FEEDBACK in der Lehre" erarbeiten, führen Veranstaltungen durch, evaluieren und dokumentieren 12 Teams mit insgesamt 14 Lehrenden der HSB Unterrichtsbausteine oder Selbststudienangeboten unter Verwendung digitaler Medien mit dem Schwerpunkt "Formen des gegenseitigen konstruktiven Feedbacks" .

Dieses Thema umfasst eine wichtige Komponente didaktischen Handelns, das in unterschiedlichster Ausprägung von Handlungsmustern, Sozialformen, Verlaufsformen und raum-zeitlich-flexiblen Lernumgebungen in den Kompetenzerwerb integriert werden kann und gestaltet werden muss.

Das Potenzial didaktischer Möglichkeiten sowie die Tauglichkeit derzeit verfügbarer digitaler Features und automatisierter Verfahren soll in seiner Vielfalt erschlossen und für die Lehr-Lernszenarien an der Hochschule Bremen nutzbringend eingesetzt werden.

Projektlaufzeit: SoSe 2019 - WiSe 2020/21

FEEDBACK in der Lehre - ein Projekt in Kooperation

Dr. Ing. Ulrike Wilkens, Medienkompetenzzentrum (MMCC)

Dipl.-Päd. Sabine Riemer, Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL), Hochschuldidaktik