Akademischer Werdegang

1991 - 1995 Studium Umwelttechnik an der TH Lübeck; Abschluss Dipl.-Ing. (FH)
1995 - 2001 Umweltbeauftragte, Norddeutsche Energieagentur für Industrie und Gewerbe GmbH in Hamburg
2001 - 2002 Promotionsstudium an der TU Dresden, Abschluss: Dipl.-Ing. (TU)
2005 Promotion, Abschluss Dr.-Ing.
2001 - 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte, Hochschule Bremen, Institut für Umwelttechnik
2005 - 2007 Abfallbehandlung Nord GmbH, Bremen, Prokuristin und Bereichsleiterin Sekundär-Brennstoff-Aufbereitung
2007 - 2009 swb CREA GmbH, Bremerhaven, Projektleitung Windenergie
2009 Berufung zur Professorin an die Hochschule Bremen, Fakultät Elektrotechnik und Informatik
2016 Wechsel in die Fakultät Architektur, Bau und Umwelt

 

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen

  • Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Offshore-Windenergie, Leitung Themenfeld „Betrieb von Offshore Windparks“, Berlin

  • Forum für Abfallwirtschaft und Altlasten e.V., TU Dresden

Verantwortliche Tätigkeiten außerhalb der Lehre

  • Prodekanin der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt
     

  • Leitung des fakultätsübergreifenden Masterstudiengangs „Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme M.Eng.“
     

  • Mitglied des Vorstands im Solidaritätsfond für studierende Eltern der HS Bremen