Werdegang

Hauptberufliche Tätigkeiten

seit April 2018

Professor an der Berufsakademie Hamburg
Management Erneuerbarer Gebäudeenergietechnik, Berufsakademie Hamburg gGmbH
Benennung zum Professor am 01. 11. 2019.

  • Vorbereitung, Durchführung und Organisation von Vorlesungen, Übungen und Laborveranstaltungen
  • Vorlesungen im Grundlagenbereich, Anlagentechnik, Energietechnik und Forschungsmethodik
  • Durchführung umfangreicher studentischer Projekte im Bereich Solarthermie, Anlagenbau und Kraft-Wärme-Kopplung
  • Betreuung von Abschlussarbeiten als Erstprüfer
seit Juli 2015

Technischer Leiter der Anlagenentwicklung
GP JOULE GmbH, Reußenköge
Bereich THINK F&E.

  • Entwicklung von Elektrolyseanlagen und Wasserstoff-Speicherkonzepten
  • Verfahrenstechnische Anlagenentwicklung für die Tochterfirma H-TEC SYSTEMS GmbH
  • Entwicklung prozesstechnischer Komponenten von Elektrolyseuren
  • Modellierung und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse
  • Erstellung von Konzepten zur Wärmeauskopplung und -integration
  • Abwicklung eines BMWi-Förderprojektes, Gesamtbudget ca. 5 mio. Euro
Sep. 2013
bis Sep. 2017

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Studiengang Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik
(12 SWS) Fachhochschule Westküste, Heide.

  • Vorbereitung, Durchführung und Organisation von Vorlesungen, Übungen und Laborveranstaltungen
  • Vorlesungen im Bereich Chemie, Werkstoffkunde, Mechanik, Wärme- und Stoffübertragung, Regenerative Energiesysteme
  • Durchführung umfangreicher studentischer Projekte im Vertiefungsstudium
  • Organisation von externen Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Abschlussarbeiten als Zweitprüfer
März 2012
bis Feb. 2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
nterreg IVa project: Large Scale Bioenergy Lab
Fachhochschule Flensburg

  • Entwicklung eines Verfahrens zur dynamischen Biogasaufbereitung
  • Projektierung, Aufbau und Betrieb umfangreicher Labor- und Technikumsanlagen
  • Vertretung des Projektleiters in hochschulinternen Prozessen
  • Prozesssimulation der Methanisierung von Biogas basierend auf dem Sabatier-Prozess
  • Numerische Strömungsberechnung (CFD)
  • Betreuung studentischer Projekte und Abschlussarbeiten aus dem Bereich Biogas, Synthesegaschemie, Gebäudetechnik
März 2010
bis Aug. 2013

Laboringenieur
Fachbereich für Maschinenbau, Verfahrens-technik und Maritime Technologie
Fachhochschule Flensburg

  • Organisation und Betreuung von Tutorien zur Technischen Mechanik und Strömungsmechanik
  • Betreuung von Projektgruppen in der numerischen Strömungsberechnung, Prozesssimulationund chemischen Verfahrenstechnik
  • Betreuung von Bachelor- und Master-Absolventen (deutsch- und englischsprachig)

Nebenberufliche Tätigkeiten

Nov. 2016
bis März 2018

Externer Lehrbeauftragter
Studiengang Management Erneuerbarer Energien.
Berufsakademie Hamburg

  • Vorlesungen über Forschungsmethodik
Jan. 2016
bis Dez. 2017

Ingenieur/Postdoc
Energy Technology, 1 Tag pro Woche
Aalborg Universität Dänemark

  • Hauptsächlich home office.
  • Beratung bei der Einrichtung neuer Laborkapazitäten, Abwicklung des Förderprojektes Large Scale Bioenergy Lab II

Auslandserfahrung

Jul. - Okt.
2013

Forschungsaufenthalt
Forschungsaufenthalt im Rahmen der Promotion
Centre for the Theory and Application of Catalysis , Queens University Belfast.

  • Untersuchung des Einflusses von Ammoniak auf Nickel-Katalysatoren zur Methanisierung

Praktika und Praxissemester

Jul. 2011
bis Nov. 2011

Master Thesis
Mitarbeit in einem Entwicklungs- und Forschungsprojekt zur Biomassekonversion
Conviotec GmbH

  • Potential of Optimization in the Anaerobic Baffled Reactor, Note: 1,3
Feb. 2010

Werksstudent
Karo Energy Technology (heute: AVA-CO2), Karlsruhe

  • Betrieb und Erweiterung einer Pilotanlage zur hydrothermalen Biomassekonversion
Aug 2009
bis Jan. 2010

Abschlusssemester
Karlsruher Institut für Technologie
Karlsruhe, Institut für Technische Chemie – Chemisch-Physikalische Verfahren.

  • Bachelorthesis: Verbleib von Salzen bei der hydrothermalen Karbonisierung, Note: 1,0

Ausbildung

Juni 2012
bis Okt. 2015

Doctor of Philosophy
Aalborg University Denmark
Doctoral School of Science and Engineering, Institute of Energy Technology.

  • Gutachten: „The thesis is an example for excellent scientific working method”.
  • Titel der Promotion: Dynamic Biogas Methanation for Integration of Renewable Energy from Wind, Biomass and Solar
März 2010
bis Jan. 2012

Master of Science
Fachhochschule Flensburg

  • Biotechnology and Process Engineering, Abschlussnote: 1,5.
  • Schwerpunkt: Green Engineering and Process Engineering
2006
bis 2010

Bachelor of Science
Fachhochschule Flensburg

  • Biotechnologie-Verfahrenstechnik, Abschlussnote: 1,7.
  • Schwerpunkt: Verfahrenstechnik
2005

Allgemeine Hochschulreife
Eduard-Stieler-Schule, Fulda

  • Technisches Gymnasium, Note: 2,9
  • Schwerpunkt Biotechnologie

Fortbildungen

  • Sustainable Buildings—the Dynamics of Technical Innovations, User Practices and
  • Standards – AAU Copenhagen
  • Disturbed Generation – AAU
  • Introduction to wind power (generation and integration) – Aalborg University (AAU)
  • Lean and the working environment – Nordic Institute for Advanced Training in Occupational Health
  • Modeling and control of biological processes – DECHEMA/DTU
  • Anaerob Digestion for Waste Treatment and Renewable Energy Production – AAU Copenhagen
  • Biomass Resource Studies & Mapping – AAU
  • Practical Project Management – AAU

Ehrenamt

seit 2010

Studenten und Jungingenieure (SuJ) und Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

  • 2010-2014 Leiter der Arbeitsgruppe/Bezirksgruppe Flensburg, seit 2015 aktives Mitglied im Schleswig-Holsteinischen Bezirksverein