Termine im Januar und Februar

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Freericks und Kathrin Klug im Januar und Februar 2022 wieder einmalig verschiedene themenorientierte Stadtführungen durch Bremen an. Die Hochschule Bremen lädt ganz herzlich dazu ein. Themen, Termine und Kontakt zur Anmeldung nachstehend. Bei allen Führungen finden die jeweils aktuellen Corona-Regeln des Landes Bremen Anwendung.

Die versteckten Sterne Bremens – Unentdecktes entdecken

Du bist neu in Bremen und möchtest neben den klassischen Sehenswürdigkeiten, die in regulären Stadtführungen gezeigt werden noch mehr entdecken? Dann ist unsere Stadtführung genau das richtige für Dich. Bei unserer Führung lernst Du Insider-Wissen zu besonderen Spots in Bremen. Danach kannst Du Dich guten Gewissens als Bremen-Kennerin bzw. Bremen-Kenner bezeichnen.

Termin: Freitag, 07. Januar 2022, 14 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt: vor dem Katzencafé, Schnoor 38,

Kosten: 7 Euro pro Person, Alter: 18 bis ca. 30 Jahre,

Anmeldung bitte bis zum 3. Januar unter: versteckte-sterne-bremens@web.de

Kohltour!

Ihr interessiert Euch für die norddeutsche Tradition der Kohltour? Erlebt gemeinsam mit uns eine Gästeführung der etwas anderen Art, bei der wir Euch die Geschichte und alles rund um das Lieblingswintergemüse der Bremerinnen und Bremer näherbringen wollen. Denkt dran, es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung! Im Anschluss können hungrige Teilnehmer:innen in einem Lokal zum Grünkohlessen einkehren.

Termin: Samstag, 8. Januar 2022, 11 bis12:30 Uhr,

Treffpunkt: Vor der Kunsthalle Bremen, Am Wall 207,

Kosten: 7 Euro pro Person,

Anmeldung bitte bis zum 31. Dezember unter: haldenborg@stud.hs-bremen.de

Bremens bunte Markenvielfalt

Welche in Bremen entstandenen Marken haben dazu beigetragen, dass die Unternehmenskultur der Hansestadt so vielfältig ist, wie wir sie heute kennen? Und wie haben diese Unternehmen das Stadtbild von Bremen beeinflusst oder verändert? Tauchen Sie mit uns ein in die Gründungsgeschichten von Bremer Traditionsunternehmen und erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen.

Termin: Mittwoch, 12. Januar 2022, 14 bis 15:30 Uhr, Alter: ab 16 Jahren,

Treffpunkt: Konsul-Smidt-Straße 8H (bei der großen Weinflasche), Endpunkt in der Innenstadt,

Sonstiges: Gästeführung mit Fahrrad (!),

Kosten: 5 Euro pro Person,

Anmeldung bitte bis zum 5. Januar unter: tgrapperhaus@stud.hs-bremen.de

Klimafreundlich in der Bremer Neustadt

Der Klimawandel ist wohl eines der allgegenwärtigen Themen unserer Zeit und betrifft jeden einzelnen von uns. Doch was ist eigentlich klimafreundlich, und was können wir tun, um unser Leben ein Stück weit klimafreundlicher zu gestalten? Diese Fragen werden in unserer Führung geklärt und wir zeigen Dir coole klimafreundliche Anlaufstellen der Bremer Neustadt! Falls Dich dieses Thema genauso sehr interessiert wie uns, würden wir uns darüber freuen, wenn du Teil unserer Stadtführung wirst.

Termin: Mittwoch, 12. Januar 2022, 15 bis 16 Uhr,

Treffpunkt: KlimaWerkStadt, Westerstraße 58, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 8. Januar unter: klimafreundlich.neustadt@gmail.com

ArtWorks?

Moin liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde und alle, die es noch werden wollen! Wir laden Euch dazu ein, die Vielfalt der Kunst entlang der Straßen Bremens zu entdecken. Ihr könnt euch auf einen Mix aus hipper und traditioneller Freiluft-Kunst freuen. Psst: ein Überraschungsgast ist auch dabei!

Termin: Samstag, 15. Januar 2022, 12 bis 13:30 Uhr,

Treffpunkt: Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19,

Endpunkt: Kunsttunnel, Fußgängertunnel Osterdeich/Altenwall, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 9. Januar unter: kunstbrementour@gmx.de

Erinnerungskultur - Spuren einer vergessenen Zeit

„Erinnern und nicht vergessen", so lautet der Leitspruch, mit dem seit den achtziger Jahren an die Verbrechen der Nationalsozialisten gedacht wird. Und wie macht das Bremen, haben wir uns gefragt? Entstanden ist eine Erkundungstour durch die Stadt, die sich sowohl verschiedenen Einzelschicksalen, als auch größeren gesellschaftlichen Ereignissen widmet. Ob Stolpersteine, Mahnmale oder Begegnungsstätten wie dem Bamberger Haus - gemeinsam erkunden und erleben wir die Orte des Geschehens und laden ein über den Sinn des Erinnerns nachzudenken.

Termin: Samstag, 15. Januar 2022, 14 bis 15:30 Uhr,

Treffpunkt: Vor dem Mahnmal am Hochbunker in der Admiralstraße 8 in Findorff (Haltestelle: Theodor-Heuss-Allee),

Endpunkt: Bamberger Haus,

Sonstiges: Busticket für die Fahrt von der Haltestelle Lohmannstraße bis zur Haltestelle Radio Bremen/Volkshochschule mit der Linie 25, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 12. Januar unter: bremererinnerungskultur@gmail.com

Bremen aus dem Volksmund – eine ‚sagenhafte' Führung

Reisen Sie mit uns in die Bremer Geschichten- und Sagenwelt. Wir entführen Sie zu den von schaurigen Legenden und mysteriösen Geschichten umrankten Schauplätzen in der Bremer Altstadt. Tauchen Sie unter anderem in das Leben der Giftmörderin Gesche Gottfried und des Bremer Originals Heini Holtenbeen ein. Finden Sie heraus, was es mit den Mumien im Bleikeller auf sich hat. Und lassen Sie sich von vielen weiteren Bremer Sagen und Geschichten packen.

Termin: Mittwoch, 19. Januar 2022, 14 bis 15:30 Uhr,

Treffpunkt: Bremer Ratskeller,

Kosten: 3 Euro pro Person,

Anmeldung bitte bis zum 14. Januar unter: fhildebrandt@stud.hs-bremen.de

Bremen erleben – Auf den Spuren des Kaffees

Wat weetst du würklich över Koffiie?

Du kommst aus Bremen und dem Umland und hast dich schon länger gefragt, warum Kaffee für das Bremische so besonders ist? Du bist Konsumentin / Konsument oder Liebhaberin / Liebhaber? Dann ist diese Tour vermutlich genau das Richtige für Dich. Kiek vörbi! Wir freuen uns op jo!

Termin: Mittwoch, 19. Januar 2022, 15 bis 16:30 Uhr, Teilnahme kostenlos, 

Treffpunkt: Martinianleger an der Schlachte,

Anmeldung bitte bis zum 10. Januar unter: kaffee.bremen@web.de 

The future is female - Starke Frauen in Bremen

Haben Sie Lust mehr über die Frauengeschichte Bremens zu erfahren? Wie wäre es, wenn Sie uns bei einem Spaziergang durch die Bremer Innenstadt begleiten? Während einer Reise über Hexenjagd, Bildung und den Wandel der Rechte möchten wir Ihnen die spannenden und verborgenen Geschichten der Bremer Frauen näherbringen.

Termin: Freitag, 21. Januar, 13:30 bis 14:30 Uhr,

Treffpunkt: vor dem St. Petri Dom, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 16. Januar unter: Delvinmersahaji@gmail.com

GAUMENSCHMAUS oder -GRAUS? Eine kulinarische Zeitreise durch die köstlichen Gassen Bremens

Sie wollten schon immer eine echte Zeitreise machen und dabei die kulinarischen Traditionen Bremens erkunden? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu! Unsere gemütliche Tour durch Raum und Zeit erlaubt es Ihnen die spannende Geschichte der Bremer Gastlichkeit auf eine köstliche Art und Weise zu erleben. Lassen Sie sich kulinarisch verführen!

Termin: Samstag, 22. Januar 2022, 16 bis 17:30 Uhr,

Treffpunkt: vor dem Roland, Am Markt,

Kosten: 5 Euro pro Person,

Sonstiges: gültiges Fahrticket, da wir eine Station mit der Straßenbahn fahren werden,

Anmeldung bitte bis zum 17. Januar unter: Kchin@stud.hs-bremen.de

Gegangen, Gestolpert, Gesichter

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise und stolpern Sie mit uns über Namen, hinter denen sich bemerkenswerte Geschichten aus der Vergangenheit Bremens verbergen. Trauen Sie sich, Sympathisantinnen und Sympathisanten von verfolgten Personen zu werden. Gehen Sie mit uns gemeinsam in sich, mit dem Ziel, einander besser verstehen zu können.

Termin: Mittwoch, 26. Januar 2022, 14 bis 15:30 Uhr,

Treffpunkt: Kolpingstraße 7, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 20. Januar unter: ydrodrigues@stud.hs-bremen.de

Was sagen uns die Sagen?  - Eine mystische Reise durch Bremen

Bei diesen Geschichten läuft Dir ein kalter Schauer über den Rücken. Begleite uns auf eine mystische Reise und erfahre mehr über einige Bremer Mythen und Sagen, die bis in das 12. Jahrhundert zurückreichen. Was erzählen uns die Geschichten und was bewegte die Menschen? Finde dies, zusammen mit einigen weiteren spannenden Fakten, mit uns heraus! Wir freuen uns auf Dich!

Termin: Mittwoch, 26. Januar 2022, 16:15 bis 17:45 Uhr,

Treffpunkt: Vor dem Bremer St. Petri Dom- Sandstr. 10-12, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 19. Januar unter: aalbrecht@stud.hs-bremen.de

Vorreiterinnen – Bemerkenswerte Frauen in Bremen

Welche Rolle spielten eigentlich Bremerinnen in der Frauenbewegung oder im Kampf gegen den Nationalsozialismus? Wie prägten sie die Politik oder das gesellschaftliche Leben? Und was haben der Esel Anton oder die Schaffermahlzeit damit zu tun?  Begib Dich mit uns auf die Suche nach den versteckten Spuren, die Frauen in der Bremer Geschichte hinterlassen haben. Wir freuen uns, mit Eurer Hilfe Übersehenes sichtbarer zu machen!

Termin: Samstag, 29. Januar 2022, 11 bis 12:30 Uhr,

Treffpunkt: Kaisen Denkmal, gegenüber Haltestelle Herdentor, Seite der Windmühle,

Endpunkt: St. Johann Kirche im Schnoor, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 22. Januar unter: vorreiterinnen@outlook.de

Bremen bewusst - Die fünf Sinne anhand der Bremer Köstlichkeiten erleben

Du bist neu in Bremen und hast keine Ahnung, was der Unterschied zwischen Bremer Klaben und Kluten ist? Das Schnoorviertel und die Bremer Altstadt bieten viele, ganz besondere Manufakturen, die wir gerne mit Dir erkunden möchten! Dabei legen wir den Fokus auf bewusste Wahrnehmung – mit allen fünf Sinnen. Freue Dich also auf ein paar süße Köstlichkeiten!

Termin: Samstag, 29. Januar 2022, 13:30 bis 15 Uhr,

Treffpunkt: Schnoor 1, am Gebäude mit dem Namen Ausspann,

Kosten: 5 Euro pro Person,

Anmeldung bitte bis zum 24. Januar unter: bremenbewusst@web.de

Bremens Vergessene Häfen

Kommt und begleitet uns auf einer Fahrradtour durch das ehemalige Tor zur Welt, den einst vor Ruhm glänzenden Hafen von Bremen, wo spannende Geschichten und Eindrücke warten, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen! Folgt dem Ruf der Freiheit und begleitet uns spielerisch zu den verschiedenen Menschen, die sich einst vor Ort herumtrieben. Erlebt die ehemaligen Tugenden und Werte der wahren Bürger Bremens und versteht so die Ursprungsmentalität der Stadt!

Termin: Mittwoch, 2. Februar 2022, 14 bis 15:30 Uhr,

Treffpunkt: Speicherhof 1, gegenüber der Großschrift „Tabakbörse",

Kosten: 3 pro Person,

Anmeldung bitte bis zum 30. Januar unter: b.bengsch@web.de

Auf den Spuren historischer Bauwerke des Bürgerparks

Alle Bremerinnen und Bremer kennen ihn: den Bürgerpark. Aber wie gut kennen Sie sich mit seinen historischen Bauwerken aus? Wir möchten Sie einladen, uns auf einem Spaziergang durch den Lieblingspark der Bremerinnen und Bremer zu begleiten. Wir heißen alle, die an der Geschichte der Bauwerke interessiert sind, herzlich willkommen.

Termin: Mittwoch, 2. Februar 2022, 14 bis 15:30 Uhr,

Treffpunkt: Parkhotel, Haupteingang Hollerallee, Teilnahme kostenlos,

Anmeldung bitte bis zum 28. Januar unter: jbeiersdorff@stud.hs-bremen.de