Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Kosten und Teilnahmebedingungen

Unser zusätzliches Sprachangebot ist kostenpflichtig.

Das Entgelt für Studierende der Hochschule Bremen beträgt 40 EUR pro Semesterwochenstunde.

Kurse mit einem Umfang von insgesamt 30 Unterrichtsstunden kosten damit 80 EUR;

Kurse mit einem Umfang von 60 U.Std. kosten 160 EUR.
Externe Teilnehmer
In Ausnahmefällen können zu unseren Sprachkursen auch externe Teilnehmende zugelassen werden, sofern noch Plätze frei sind.

Nicht-Studierende und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter der Hochschule Bremen zahlen pro Semesterwochenstunde 80 EUR.

Kurse mit einem Umfang von insgesamt 30 U.Std. kosten damit 160 EUR;

Kurse mit einem Umfang von 60 U.Std. kosten 320 EUR.
Anmeldung
Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen, per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg. Anmeldungen werden in Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis zur Zahlung des Entgelts und die Anerkennung der Teilnahmebedingungen.

Ihre Anmeldung zu den Kursen ist verbindlich und löst die Entgeltzahlungspflicht aus.

Wenn Sie bis 14 Tage vor dem ersten Veranstaltungstermin Ihre Anmeldung schriftlich zurück genommen haben, entfällt die Entgeltpflicht.
Rechnung
Sie erhalten für den Kurs eine Rechnung.

Diese begleichen Sie bitte vor Kursbeginn bzw. spätestens in der ersten Kurswoche.

Bitte beachten Sie, dass Stornierungen nach Kursstart oder ein Nicht-Erscheinen Sie nicht von der Zahlungspflicht befreit!
Ausnahmen vom Entgelt
Die Ausnahmen müssen von den Studiengangsleitungen genehmigt werden
Durchführung / Ausfall der Veranstaltung
Wir behalten uns das Recht vor, einen Kurs abzugsagen, wenn Gründe vorliegen, die wir nicht zu vertreten haben (z. B. Erkrankung des Dozenten, unzureichende Anmeldezahlen, höhere Gewalt).

Bei Ausfall einzelner Veranstaltungseinheiten werden diese in der Regel nach Absprache nachgeholt.

Bei vollständigen Ausfall wird das Teilnehmerentgelt entsprechend zurückerstattet.

Weitergehende Ansprüche der Teilnehmenden bestehen nicht.
Teilnahmebescheinigung
Der Teilnehmende erhält einen Teilnahmeschein bzw. einen Leistungsnachweis.

Hierfür besteht eine Mindestteilnahme von 80 %.

Zum Nachweis der Teilnahme werden Anwesenheitslisten geführt.


 

 

Access Keys: