Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Studieninhalte

Eine solide Ausbildung in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen sowie rechtlichen Kompetenzen für das Management von Kultur bzw. die Führung von Kulturbetrieben steht im Zentrum dieses berufsbegleitenden, auf zwei Jahre angelegten Masterstudiengangs.

Praxisrelevante kulturwissenschaftliche Grundlagen sowie ein praxisorientiertes Erlernen und Anwenden von Managementmethoden und -instrumenten in für das Kulturmanagement relevanten Funktionsbereichen kennzeichnen die verschiedenen Module.

Mit dem Präsenzstudium verzahnt sind Praxisseminare und Praxisprojekte.

Details finden Sie auf der Homepage des Studiengangs.

Curriculum des Masters Kulturmanagement

Strategie Steuerung Führung
Governance & strategisches Management Effektivität & Effizienz von Prozessen & Strukturen Entwicklung der Ressourcen von Mitarbeitern & Partnern
WiSe
1. Sem.
Kunst & Kultur in Gesellschaft Entrepreneurship I: Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Kulturmanagements Kreative Ressourcen
SoSe
2. Sem.
Strategisches Management & Marketing Entrepreneurship II: Projekt- & Eventmanagement, Businessplanung Entrepreneurship III: Führung & Personalentwicklung
WiSe
3. Sem.
Die Umwelt des Kulturbetriebs: Recht, Medien & Öffentlichkeit Informationswirtschaft: Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung, Statistik Organisations- & Kulturentwicklung
SoSe
4. Sem.
Praxis des Kulturbetriebs Schlüsselkompetenzen oder begleitendes Kurzpraktikum
WiSe
5. Sem.
Masterthesis



Webseite Master Kulturmanagement
English Version
Gezielte Weiterbildung FlexMaster Kulturmanagement
______________________
Flexible und gezielte Weiterbildung im Wintersemester 2017/18
Belegen Sie einzelne Module aus dem Masterstudiengang Kulturmanagement (M.A.) und vertiefen Sie gezielt Kompetenzen, die für Ihr Arbeitsgebiet relevant sind.

Module SoSe 18:

* Kunst und Kultur in der Gesellschaft
* Entrepreneurship I: Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Kulturmanagements
* Kreative Ressourcen
 

 

Access Keys: