Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Top-Themen


Studieninhalte

Überblick

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Business Administration im International Graduate Center der Hochschule Bremen richtet sich grundsätzlich an Nicht-Ökonomen/-innen und behandelt in vier bis fünf Semestern die wichtigsten Bereiche des General Management. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad "MBA" ab.

Der MBA-Studiengang basiert auf Kontaktstunden , die abends und am Wochenende stattfinden (in der Regel am Montag- und Freitagabend und an Samstagen). Dieses Kontaktstudium ermöglicht die enge Teamarbeit und den Know-how-Austausch unter den Studierenden, die durch die Vielzahl an Berufs- und Arbeitsfeldern unterschiedliche Erfahrungen in die Lerngruppen einbringen.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit im Anschluss an einen ersten Hochschulabschluss sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse, da die Hälfte der Lehrveranstaltungen auf Englisch angeboten wird und zwei Auslandsseminare obligatorisch sind. 

Das Studium beginnt zum Sommersemester (Feb./März).

Derzeit wird ein Studienentgelt von insgesamt 15.100,00 Euro erhoben.

Zusammenfassung

Studienort Hochschule Bremen
International Graduate Center
Süderstraße 2, 28199 Bremen
Studiendauer und Abschluss Vier Semester plus (Beginn: Sommersemester)
Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Vorlesungszeiten In der Regel am Montag und Freitag von 18 bis 21.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 16.30 Uhr.
Zielgruppe Grundsätzlich Nicht-Ökonomen/-innen, die eine Karriere als Führungskraft anstreben.
Zulassungsvoraussetzungen abgeschlossenes Hochschulstudium
(qualifizierter Abschluss)
daran anschließend zwei Jahre Berufserfahrung
sehr gute "English skills"
Studienentgelt Zur Zeit 15.100,00 Euro



 

 

Access Keys: