Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Studieninhalte

Im Vordergrund des hier angebotenen Masterstudiums steht "die Optimierung umwelttechnischer Systeme und Kreislaufprozesse".

Das Masterstudium der Umwelttechnik an der Hochschule Bremen ist dabei ausgelegt auf eine Ausbildung zur selbstständigen Weiterentwicklung von Methoden in den heutigen Aufgabengebieten des Umweltingenieurwesens. Das Studium zielt dabei speziell auf den Erwerb folgender beruflicher Fähigkeiten:

Ein vertieftes Verständnis der naturwissenschaftliche Grundlagen des Fachs und deren Verknüpfung mit den angewendeten Techniken

- Die Fähigkeit, das tatsächliche Risiko von Umweltbelastungen
besser beschreiben und beurteilen zu können („Risk assessment“)
- Die Fähigkeit, entwickelte Techniken ingenieurmäßig weiter ”auszureizen”, um die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit der Anlagen zu verbessern
- Die Fähigkeit, mit Instationäritäten im Anlagenbetrieb umzugehen und zugleich Maßnahmen zu entwickeln, die zukünftig die Prozessstabilität erhöhen
- Die Fähigkeit, adäquate Monitoring- und Prozesskontrollsysteme zu entwerfen und anzuwenden
- Die Fähigkeit zum erfolgreichen und effektiven Projektmanagement
- Die Fähigkeit dabei ökologische, ökonomische, soziale und rechtliche Aspekte gleichzeitig berücksichtigen

Der Studiengang Umwelttechnik M.Sc. wurde von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert.


 

Access Keys: