Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Praxisbezug


Dem Studiengang Umwelttechnik ist das „Institut für Umwelt und Biotechnik“ angegliedert. In dem Institut werden von den Professoren aus den Studiengängen Umwelttechnik und Angewandte Biologie eine Vielzahl von Forschungsprojekten abgewickelt.
Durch diese Forschungsprojekte kommen immer wieder neue Fragestellungen, Themen und Inhalte in die Fachvorlesungen und vor allem im 3. und 4. Semester im Rahmen der Veranstaltung „Umwelttechnisches Projekt“.

In verschiedenen Laborpraktika (z. B. Chemie, Biologie, Strömungsmechanik, Trinkwasserbereitung, Prozesstechnik, Kreislaufwirtschaft und Altlastensanierung und ein Abwassertechnischer Methodenkurs) ermöglichen das Sammeln von praktischen Erfahrungen in allen wichtigen Feldern der Umwelttechnik.

Eine zusammenhängende praktische Arbeit ergibt sich im Praxissemester (7. Fachsemester). Dieses dauert zusammenhänged 11 Wochen (12 Wochen seit 2010). Es wird in der Regel in einem Betrieb oder in einer anderen Einrichtung der Berufspraxis abgeleistet. Die während des praktischen Studiensemesters in dem ausgewählten Betrieb oder der Einrichtung zu bearbeitenden Aufgaben sollen in einem inhaltlich vertiefenden und ergänzenden Zusammenhang zu den Studieninhalten des Hauptstudiums stehen.



 

 

Access Keys: