Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Studieninhalte

Der Internationale Studiengang Bionik (ISB) ist ein praxisorientiertes, interdisziplinäres Studium biologischer wie ingenieurwissenschaftlicher Inhalte, das mit dem berufsqualifizierenden Abschluss "Bachelor of Science" beendet wird. Durch die Modularisierung des Studienangebotes und die Anwendung des ECT-Systems wird zudem eine Anbindung an das internationale Bildungssystem gewährleistet.

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester und beinhaltet 6 modular strukturierte theoretische Studiensemester, ein integriertes Auslandssemester (im 5. Fachsemester) und die Abschlussprüfungen inklusive der Bachelor-Arbeit.

Das Lehrangebot untergliedert sich in unterschiedliche Lerngebiete. Während innerhalb der ersten Semester die Grundlagen der allgemeinen Naturwissenschaften, der Mathematik und Biologie sowie ausgewählte Inhalte der Ingenieurwissenschaften vermittelt werden, dient das Vertiefungsstudium der Profilierung in Form von Schwerpunkten. Bei diesen Schwerpunkten handelt es sich um die Themengebiete "Werkstoffe", "Konstruktion" und "Lokomotion (Transportsysteme)". Dabei findet die Ausbildung innerhalb der laufenden Forschungsprojekte unter Anwendung modernster Instrumentarien und Methoden der Biologie sowie der Ingenieurwissenschaften statt.

Weiterhin werden neben fachlichen und methodischen Kenntnissen soziale Kompetenzen (erworben in internationalen wie interdisziplinären Studienteams) sowie kognitiven Kompetenzen (erworben in der Auseinandersetzung mit den hochkomplexen, mehrdimensionalen biologischen Konstruktionen) vermittelt. Ebenso sind Lehrinhalte aus den Bereichen Unternehmensführung, Kommunikationstechnik, Journalistik und Fremdsprachen obligater Bestandteil des Studiums.

 

 

Access Keys: