Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Studieninhalte

Der konsekutive Masterstudiengang Informatik bietet eine weiterführende Qualifizierung für Bachelor-Absolventen aus den Studienrichtungen Technische Informatik, Angewandte Informatik und Medieninformatik.

Mit dem Profil „Komplexe Softwaresysteme“ betrachtet der Studiengang die Entwicklung verteilter Anwendungssysteme im gesamten Spektrum von der Benutzungsschnittstelle bis zur Ansteuerung von Hardware und thematisiert dabei Gründe, Formen und Methoden zur Beherrschung der Komplexität solcher Systeme und ihrer Entwicklung.

Die im Rahmen des Studiums erworbene Qualifizierung befähigt die Absolventinnen und Absolventen einerseits dazu, sich in Unternehmen aktiv an den Prozessen des Entwurfs, der Realisierung und Weiterentwicklung von komplexen Anwendungssystemen zu beteiligen und bietet andererseits die Basis für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den damit verbundenen Problemen im Rahmen der anwendungsorientierten Forschung.

Wesentliches Element des Dualen Masterprogramms Informatik ist darüber hinaus die Etablierung eines Profilbereiches, der den Studierenden die Möglichkeit eröffnet, neben den Fachinhalten des Studiums und den berufspraktischen Anteilen im Betrieb, relevante Zusatzqualifikationen für Führungs- und Leitungspositionen zu erwerben.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.
Ausgewählte Module werden auf Englisch unterrichtet.

 

 

Access Keys: