Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


News

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um den Dualen Studiengang Betriebswirtschafts B.A. (DSBW). Weitere Informationen erhalten Sie über die Menüleiste links und/oder über die Ansprechpartner/innen des Studiengangs.

04. Juli 2019 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft gewinnt S.P.W. Sail Propeller- und Wellenbau GmbH und Clavis Immobilien GbR als Partnerunternehmen
Die Verantwortlichen des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) der Hochschule Bremen freuen sich mit Start des Wintersemesters 2019/2020 über neue Kooperationspartner - einer von ihnen ist das zweite Mal mit dabei. Es sind die S.P.W. Sail Propeller und Wellenbau GmbH und die Clavis Immobilien GbR.

Die S.P.W. Sail Propeller- und Wellenbau GmbH wird gemeinsam mit der Hochschule Bremen wieder einer jungen Nachwuchskraft das Studium im DSBW ermöglichen. Auch die Clavis Immobilien GbR / DAHLER & COMPANY Bremen entsendet erstmals zum Wintersemester ein junges Talent in den DSBW. Damit zählt der Studiengang aktuell 30 Partnerunternehmen.
Die Partnerunternehmen:
SPW GmbH
Seit dem Gründungsjahr 1988 befasst sich die S.P.W. GmbH vorwiegend mit der Konstruktion von Antriebssystemen, Berechnung, Fertigung und Reparatur von Schiffspropellern und Wellenanlagen für die Sport- und Berufsschifffahrt. Neben den firmeneigenen Entwicklungen, den qualitativ hochwertigen Drehflügel- und Faltpropellern für Segelboote der Marken VARIPROP, VARIFOLD und VARIPROFILE, werden auch Fest- und Hochleistungspropeller für Motoryachten hergestellt. Die S.P.W. GmbH ist heute ein flexibles innovatives Unternehmen mit durchschnittlich 20 Mitarbeitern.

Sie hat schon einmal im Jahre 2010 einen Studenten in den Dualen Studiengang Betriebswirtschaft entsandt und reiht sich zum kommenden Start im Wintersemester wieder in die Liste der Kooperationspartner des DSBW ein. Dieses Mal strebt eine junge Frau, die schon nominiert ist, sowohl den Abschluss „Bachelor of Arts“ als auch den Berufsabschluss als Industriekauffrau an.
Dahler & Company Bremen c/o Clavis Immobilien GbR
Die Clavis Immobilien GbR / DAHLER & COMPANY Bremen, Franchisenehmer der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH & Co. KG, ist auf den Verkauf und die Vermietung von Häusern, Grundstücken, Eigentumswohnungen und Luxusimmobilien in Bremen spezialisiert. Sie bietet bestmögliche Beratung in allen Immobilienangelegenheiten und findet den optimalen Verkaufspreis für eine Immobilie. Die Experten nehmen eine professionelle Immobilienbewertung der Immobilie in Bremen vor, erstellen hochwertige Exposés, realisieren die Immobilienvermarktung, koordinieren Besichtigungstermine und übernehmen nach Vorabsprache die Vertragsverhandlungen. Dahler & Company ist mit mehr als 50 Standorten in Deutschland vertreten.

Der begehrte Studienplatz im Dualen Betriebswirtschafts-Studiengang wurde auch bei der Clavis Immobilien GbR zum Wintersemester bereits besetzt.
DSBW-Absolventenfeier am 21. Juni 2019
21.06.2019 - Siebte Absolventenfeier des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft B.A.
Am Freitag, den 21. Juni 2019 hat im Festsaal des Bremer Rathauses um 19.00 Uhr die Verabschiedung des mittlerweile siebten Absolventenjahrganges des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft stattgefunden. Zuvor gab es bei bestem Wetter mit den Studierenden ab 18.15 Uhr ein Fotoshooting vor dem Bremer Rathaus, einschließlich eines Hütewerfens im Talar.

Die insgesamt 24 Studierenden - aus 15 verschiedenen Partnerunternehmen für das Studium an die Hochschule Bremen entsandt - haben das Studium mit zumeist weit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen, 92 % von ihnen sogar in der Regelstudienzeit. Alle 22 hierzu angemeldeten Studierenden legten außerdem zusätzlich erfolgreich die Externenprüfung vor der Handelskammer Bremen in verschiedenen kaufmännischen Berufen ab.

Der im Jahre 2009 gegründete, 2010 akkreditierte und 2015 erfolgreich re-akkreditierte duale Studiengang bietet die Möglichkeit zu einer Doppelqualifikation, indem ein vollwertiges Betriebswirtschaftsstudium mit einer betrieblichen Ausbildung verzahnt wird. Die sieben Studienhalbjahre werden dabei etwa gleichgewichtig und blockweise in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Bei ausgezeichneten Studienbedingungen, schließt das Studium mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab. Das Angebot richtet sich an besonders leistungsfähige und -willige junge Menschen.

Als Partnerunternehmen kooperieren derzeit 30 namhafte Unternehmen aus der Bremer Region.
23. November 2018 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. gewinnt die Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH als neues Partnerunternehmen
ThermoFisher
Mit der Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH reiht sich ein weiteres Unternehmen in die Runde der Partnerunternehmen ein, die gemeinsam mit der Hochschule Bremen (HSB) junge Talente im Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) ausbilden.

Durch die Kooperation mit der HSB ermöglicht die Thermo Fisher Scientific ihren Nachwuchskräften, sowohl den Abschluss ‚Bachelor of Arts‘ als auch einen Berufsabschluss als Industriekauffrau bzw. Industriekaufmann zu erlangen. Studieninteressierte können sich ab sofort für den Studienstart zum WS 2019/20 bewerben.

Thermo Fisher Scientific ist mit einem Umsatz von mehr als 20 Milliarden US-Dollar und weltweit rund 70.000 Mitarbeitern Weltmarktführer im Bereich der Wissenschaft.
18. Oktober 2018 - 10 Jahre Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. – ein Erfolgsmodell!
10 Jahre DSBW
Am 21.09.2009 haben die ersten 8 Studierenden ihr 7-semestriges Studium im damals ganz neuen Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) an der Hochschule Bremen begonnen. Bereits der dritte Anfängerjahrgang 2011 erreichte die Zielzahl von 25 Studierenden – ein echter Schnellstart also! Nun ist im September 2018 bereits der 10. Jahrgang gestartet – wieder vollausgelastet mit 25 wissbegierigen jungen Menschen (siehe Foto).

Insgesamt kann der Studiengang bereits stolz von 129 Absolvent_innen und insgesamt 230 Studierenden aus 59 Partnerunternehmen berichten! Rund 85 % der Absolvent_innen schließen das Studium in der Regelstudienzeit und mit zumeist weit überdurchschnittlichen Ergebnissen ab.

Das praxisintegrierte Studium bietet ein interessantes und anspruchsvolles Programm: Ohne Semesterferien im klassischen Sinne, wechseln sich Theoriephasen an der HSB und Praxisphasen im Unternehmen in einem etwa dreimonatigen Rhythmus ab. Trotz des hohen Arbeitspensums, herrscht unter den Studierenden durchweg eine hohe Motivation und Lernbereitschaft. Dafür erhalten sie aber auch eine monatliche Vergütung vom Unternehmen.

In Zeiten des aktuell herrschenden „Bewerbermarktes“ können Unternehmen mit dem Angebot eines dualen Studiums die Qualität eingehender Bewerbungen auf freie Ausbildungsplätze enorm erhöhen, da vor allem sehr engagierte junge Menschen angesprochen werden, für die eine alleinige betriebliche Berufsausbildung nicht in Frage kommt. Mit der möglichen Abschlussprüfung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf vor der Handelskammer Bremen kann außerdem die begehrte Doppelqualifikation aus Hochschul- und Berufsabschluss erlangt werden.
23. August 2018 - Neu: Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. integriert einen weiteren Ausbildungsberuf: „Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen“
Kooperation
In Kooperation mit der Handelskammer Bremen und dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft Bremen e.V. ermöglicht der Duale Studiengang Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) der Hochschule Bremen ab Sommer 2018 seinen Studierenden, nach gut zwei Jahren die Prüfung als Externe auch im Beruf „Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen“ abzulegen.

Die fachspezifischen versicherungsrelevanten Kammerprüfungsinhalte werden in insgesamt 180 Stunden umfassenden Zusatzkursen vermittelt, die die Studierenden neben dem Studium des DSBW belegen. Somit ist dann die Prüfung ohne vorherigen Berufsschulbesuch auch in diesem Beruf vor der Handelskammer Bremen möglich. Dieses Angebot ist in dieser Form einmalig in Bremen.

Die Studierenden absolvieren im DSBW ein 7-semestriges, praxisintegriertes Studium mit einem interessanten und anspruchsvollen Programm:
DSBW-Absolventenfeier am 25. Mai 2018
25.05.2018 - Sechste Absolventenfeier des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft B.A.
Am Freitag, den 25. Mai 2018, fand im Festsaal des Bremer Rathauses um 19.00 Uhr die Verabschiedung des sechsten Absolventenjahrganges des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft statt. Zuvor gab es mit den Studierenden ab 18.15 Uhr ein Fotoshooting im Bremer Rathaus, einschließlich eines Hütewerfens im Talar.

Die Studierenden haben das Studium mit zumeist weit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen. Alle 22 hierzu angemeldeten Studierenden legten außerdem zusätzlich erfolgreich die Externenprüfung vor der Handelskammer Bremen in verschiedenen kaufmännischen Berufen ab.

Der im Jahre 2009 gegründete, 2010 akkreditierte und 2015 erfolgreich re-akkreditierte duale Studiengang bietet die Möglichkeit zu einer Doppelqualifikation, indem ein vollwertiges Betriebswirtschaftsstudium mit einer betrieblichen Ausbildung verzahnt wird. Die sieben Studienhalbjahre werden dabei etwa gleichgewichtig und blockweise in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Bei ausgezeichneten Studienbedingungen, schließt das Studium mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab. Das Angebot richtet sich an besonders leistungsfähige und -willige junge Menschen.

Als Partnerunternehmen kooperieren derzeit 37 namhafte Unternehmen aus der Bremer Region.
16. April 2018 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. der Hochschule Bremen kooperiert mit Media Markt TV-HIFI-Elektro GmbH Stuhr
Die Verantwortlichen des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) freuen sich über einen neuen Kooperationspartner und heißen diesen herzlich willkommen:
Mit Start des Wintersemesters 2018/19 hat sich die Media Markt TV-HIFI-Elektro GmbH Stuhr einen Platz im Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) gesichert und den Kreis der Partnerunternehmen erweitert.

Mehr als 800 Märkte in 14 Ländern...
...mit Verkaufsflächen von bis zu 10.000 Quadratmetern und einem Sortiment von durchschnittlich 45.000 Artikeln – das sind die Eckdaten eines Handelsunternehmens, dessen außergewöhnliche Wachstumsdynamik die Branche seit mehr als 35 Jahren in Atem hält. Innovativ, kundenorientiert und wettbewerbsfreudig baut Media Markt seine Position als Europas Elektrofachhändler Nummer Eins kontinuierlich aus.

Zum Selbstverständnis von MediaMarkt gehört, den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden, Industriepartner und Mitarbeiter gerecht zu werden.
12. Oktober 2017 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. der Hochschule Bremen gewinnt die Georg Schünemann GmbH als neues Partnerunternehmen
Die Verantwortlichen des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) freuen sich über einen neuen Kooperationspartner und heißen diesen herzlich willkommen:
Mit Start des Wintersemesters 2018/19 wird die Georg Schünemann GmbH gemeinsam mit der Hochschule Bremen einer jungen Nachwuchskraft das Studium im Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) ermöglichen.

Seit mehr als 75 Jahren agiert Schünemann erfolgreich mit Fachkompetenz und Erfahrung in den Bereichen der Spezialarmaturen, Filter und Filtrationsanlagen. An die Produkte werden hohe Qualitätsansprüche gestellt, und sie werden teilweise unter extremen Bedingungen eingesetzt.
6. September 2017 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. der Hochschule Bremen gewinnt die Laudeley Betriebstechnik als neues Partnerunternehmen
Das Team des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) begrüßt einen weiteren Kooperationspartner:
Mit der Laudeley Betriebstechnik besetzt ein weiteres Unternehmen einen Platz im erfolgreichen Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. an der Hochschule Bremen. Die Laudeley Betriebstechnik mit Sitz in Ritterhude beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Erneuerbaren Energien. Kernkompetenz ist die Installation, Wartung und Überwachung von Photovoltaik‐Anlagen, Infrarotheizungen oder kleinen und größeren Stromspeichern.

Dabei steht Holger Laudeley insbesondere für die Kompetenz, innovative Technologien so exakt auf die Bedürfnisse und die Gegebenheiten beim jeweiligen Kunden auszulegen, dass diese extrem effizient genutzt werden können. Als Vorzeigeprojekt gilt bis heute
21. August 2017 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft B.A. der Hochschule Bremen gewinnt die Jungheinrich Vertrieb Deutschland AG & Co. KG als neues Partnerunternehmen
Das Team des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. (DSBW) freut sich über einen weiteren Kooperationspartner:
Mit der Jungheinrich Vertrieb Deutschland AG & Co. KG stößt ein weiteres renommiertes Unternehmen zum erfolgreichen Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. an der Hochschule Bremen. Im Jahre 1953 als H. Jungheinrich und Co. Maschinenfabrik (neu)gegründet, zählt Jungheinrich heute zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik. Mit einem abgestimmten Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie Dienstleistungen bietet das Unternehmen seinen Kunden umfassende Lösungen aus einer Hand.
22.05.2017 - Dualer Studiengang Betriebswirtschaft gewinnt neue Partner
Das Team des Dualen Studiengangs Betriebswirtschaft B.A. freut sich, zwei weitere Partner in der Runde der Kooperationsunternehmen willkommen zu heißen:
Die GES Sorrentino GmbH & Co. KG wurde 1995 gegründet, nachdem zu Beginn der 90-er Jahre die innereuropäischen Grenzen fielen und der Handel zwischen den einzelnen Staaten erleichtert wurde. Die tief wurzelnde Passion für italienischen Wein und die langjährig gepflegten Freundschaften mit Winzern in allen Regionen des Landes mündeten in dem Wunsch, deren großartige Weine bekannter und einem interessierten Publikum zugänglich zu machen. Nunmehr steht die GES Sorrentino GmbH & Co. KG dem Fachhandel zur Seite, um ihm den Direktimport von Weinen, Prosecco, Spumante, Grappa, Balsamico und Olivenöl zu erleichtern.
Die Peper & Söhne GmbH wurde Anfang 2013 als Family Office der Familie Peper mit Hauptsitz in Bremen-Hemelingen gegründet. Ziel des Unternehmens ist ein strukturierter und langfristig orientierter Investmentprozess, der durch Kompetenzen in einzelnen Tätigkeitsbereichen direkt im Haus abgebildet wird. Die Investitionsbereiche umfassen Immobilienprojekte im Großraum Bremen, aktive und passive Unternehmensbeteiligungen sowie ausgewählte Handelsgeschäfte und Finanzprodukte.
DSBW-Absolventenfeier am 18. Mai 2017
18.05.2017 - Fünfte Absolventenfeier des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft
Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, fand im Festsaal des Bremer Rathauses um 19.00 Uhr die Verabschiedung des fünften Absolventenjahrganges des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft statt. Zuvor gab es mit den Studierenden ab 18.15 Uhr ein Fotoshooting im Bremer Rathaus, einschließlich eines Hütewerfens im Talar.

Die Studierenden - aus 17 verschiedenen Partnerunternehmen für das Studium an die Hochschule Bremen entsandt - haben das Studium mit zumeist weit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen, über 82 % von ihnen sogar in der Regelstudienzeit. Alle 24 hierzu angemeldeten Studierenden legten außerdem zusätzlich erfolgreich die Externenprüfung vor der Handelskammer Bremen in verschiedenen kaufmännischen Berufen ab.

Der im Jahre 2009 gegründete, 2010 akkreditierte und 2015 erfolgreich re-akkreditierte duale Studiengang bietet die Möglichkeit zu einer Doppelqualifikation, indem ein vollwertiges Betriebswirtschaftsstudium mit einer betrieblichen Ausbildung verzahnt wird. Die sieben Studienhalbjahre werden dabei etwa gleichgewichtig und blockweise in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Bei ausgezeichneten Studienbedingungen, schließt das Studium mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab. Das Angebot richtet sich an besonders leistungsfähige und -willige junge Menschen.

Als Partnerunternehmen kooperieren derzeit 31 namhafte Unternehmen aus der Bremer Region.
Mehr Informationen und Kontakt unter: www.dsbw.hs-bremen.de
Save the Date
07.02.2017 - Für Unternehmen: Informationsveranstaltung am
1. März 2017
Die Verbindung einer kaufmännischen Ausbildung im Betrieb mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium an der Hochschule – dies ist in gleich zwei dualen Studiengängen der Hochschule Bremen möglich. Seit 2009 bietet die Hochschule Bremen den erfolgreichen Dualen Studiengang Betriebswirtschaft B.A. und seit 2016 neu den Dualen Studiengang Management im Handel B.A. an.
Unternehmensvertreter/innen sind herzlich eingeladen! Mehr erfahren...


English version

Studiengangsleitung: Prof. Dr. Jan Dethloff

Programmkoordinatorin: Doris Walter
 

 

Access Keys: