Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Qualitätsmanagement-Rat

Für die interne Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre hat die Hochschule einen Qualitätsmanagement-Rat eingerichtet. Er berät die verschiedenen Einrichtungen der Hochschule und wirkt bei der internen Akkreditierung.

  • Der Qualitätsmanagement-Rat wird als ständige Kommission des Akademischen Senats gebildet. Er bewertet im Rahmen der internen Akkreditierung der Studiengänge den durch Beiräte bzw. Gutachter_innen festgestellten Handlungsbedarf und formuliert Auflagen und Empfehlungen. Die Entscheidung über die interne Akkreditierung trifft das Rektorat.
  • Darüber hinaus berät der Rat den Akademischen Senat, die Fakultäten und das Rektorat in allen qualitätsrelevanten Themen, die Studium und Lehre betreffen.
  • Der Rat dient weiter dem Austausch zwischen dem Akademischen Senat, den Fakultäten und dem Rektorat zum Qualitätsmanagement der Hochschule.

 

Der Rat besteht aus

  • der Dekanin/dem Dekan, einer Studiendekanin/einem Studiendekan oder einer Hochschullehrerin/einem Hochschullehrer jeder Fakultät,
  • einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/einem wissenschaftlichen Mitarbeiter,
  • einer Studentin/einem Studenten,
  • einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter der Verwaltung,
die vom Akademischen Senat durch Mehrheitsbeschluss auf Vorschlag der Fakultätsräte (a) der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter_innen des Akademischen Senats (b) der Gruppe der Studierenden im Akademischen Senat (c) und der Gruppe der sonstigen Mitarbeiter_innen des Akademischen Senats (d) für zwei Jahre, die studentischen Mitglieder für ein Jahr bestellt werden. Für die Mitglieder werden Stellvertreter_innen vorgeschlagen und bestellt. Das Rektorat entsendet eine_n Vertreter_in als Mitglied mit beratender Stimme.

 


 

 

Access Keys: