Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


FAQ Bewerbung über uni-assist

Bewerbung um einen Studienplatz an der HSB über uni-assist

1. Wer muss sich um einen Studienplatz an der HSB über uni-assist bewerben?

Alle Personen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland oder an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben, müssen sich via uni-assist bewerben. Hochschulzugangsberechtigungen sind zum Beispiel Abitur, Matura, A-Levels. High-School Diploma, Baccalaureat, Atestat, Gaocao und andere.

Mehr Infos erhalten Sie unter www.uni-assist.de

Informationen zur Anerkennung von Abschlüssen als Hochschulzugangsberechtigung können Sie im Infoportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen anabin und in der Datenbank der Zulassungsvoraussetzungen des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) finden:

2. Wie muss ich mich bei uni-assist bewerben?

Registrieren Sie sich ONLINE bei uni-assist (www.uni-assist.de).

Über die uni-assist-Onlinebewerbung gelangen Sie zu den uni-assist-Online-Formularen. Hier können Sie das Standard-Antragsformular für Ihre Bewerbung ausfüllen und für eine spätere Verwendung dauerhaft speichern.

  1. Zur Bearbeitung müssen Sie die Bewerbung auch elektronisch an uni-assist übermitteln.
  2. Generieren Sie ein PDF des ausgefüllten Antragsformulars zur Ansicht und zum Ausdruck.
  3. Immer mit Unterschrift als Papier zur Post. Sie müssen das Papierformular persönlich unterschreiben und zusammen mit den Bewerbungsunterlagen in Papierform an uni-assist schicken.

Achtung:
Bis zum Ende der Bewerbungsfrist müssen alle notwendigen Dokumente, das unterschriebene Antragsformular in Papierform und das fällige Entgelt bei uni-assist vorliegen. Dies ist nötig um Ihre Angaben überprüfen und bestätigen zu können.

3. Wann muss ich mich bei uni-assist bewerben?

Zum Bewerbungsschluss müssen Ihre Unterlagen vollständig bei uni-assist eingegangen sein. Sonst können Sie nicht berücksichtigt werden.

Wir empfehlen Ihnen dringend Ihre Unterlagen so früh wie möglich einzureichen, damit noch Zeit für Rückfragen bleibt.

4. Wo muss ich nach der online Bewerbung meine Dokumente schriftlich einreichen?

Richten Sie bitte ihre Bewerbung nur noch an folgende Adresse:

uni-assist e.V.
11507 Berlin
GERMANY

5. Welche Unterlagen müssen bei uni-assist eingereicht werden? Was kommt in den Umschlag?

  • Ihre Bildungsnachweise (beglaubigte Kopien von Originalen und ihren Übersetzungen – bei mehrfacher Bewerbung bitte jedes Dokument nur einmal beifügen),
  • eine Passkopie (eine einfache Kopie der Seite mit Ihren persönlichen Daten und dem Foto),
  • bei Kreditkartenzahlung das Formular Kreditkartenzahlung im Original,
  • Lebenslauf,
  • ein Zettel mit Ihrem Namen, Ihrer Bewerber Nummer (wenn Sie schon eine haben), Ihrem Geburtsdatum, Ihrer Korrespondenz-Adresse und Ihrer E-Mail-Adresse (Bitte machen Sie einen Computer-Ausdruck, damit wir alle Ihre Angaben gut lesen und übernehmen können).

Hinweise:

  • Zeugnisse müssen immer als amtliche beglaubigte Kopie in der Originalsprache des Herkunftslandes und zusätzlich in englischer oder deutscher Übersetzung eingereicht werden.
  • Sämtliche Kopien – auch die Kopien der Übersetzungen – müssen beglaubigt sein!
  • Reichen Sie keine Originale ein! Sie können die Dokumente nicht zurückerhalten – auch nicht leihweise!
  • Unvollständige Bewerbungen können von uni-assist nicht bearbeitet werden!
  • Alles in einen Umschlag: Achten Sie beim Versand bitte immer auf das richtige Porto.

Amtlich beglaubigte Unterlagen in Originalsprache und vereidigte Übersetzungen ins Deutsche/Englische:

  • Zeugnis (ausländische Hochschulzugangsberechtigung (HZB)
  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse
  • Zeugnisse, Notenübersichten oder Transkripte über Ihr bisheriges Studium an einer Hochschule, falls Sie bereits studiert haben.
  • Fachspezifische Zulassungsunterlagen (Berufsausbildung, Praktikum, Sprache, etc.)

Keine Scans und Uploads. Amtlich beglaubigte Kopien müssen immer das Originalsiegel und die Originalunterschrift tragen. Scans, Farbkopien oder Uploads von beglaubigten Kopien werden nicht akzeptiert, sie gelten als einfache Kopien.

Sie brauchen Ihre Unterlagen nicht zu sortieren, aber es hilft uns, wenn Sie obenauf Ihren Zahlungsbeleg/ das Kreditkartenformular, den Zettel mit Ihren persönlichen Angaben und alle Ihre Bewerbungsanträge legen. Auch wenn Sie sich an mehreren Hochschulen bewerben, können Sie alle Unterlagen in einem einzigen Umschlag schicken.

6. Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Wenn Sie die formalen Anforderungen an eine Bewerbung erfüllen, leitet uni-assist Ihre Unterlagen an die Hochschule Bremen weiter. Sie bekommen dann von der Hochschule Bremen einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid mit weiteren Informationen (für das Wintersemester ca. ab Mitte August).

Wenn Sie die formalen Anforderungen nicht erfüllen, werden Sie von uni-assist entsprechend informiert. Ihre Unterlagen können leider nicht zurück geschickt werden. Sie müssen sich für den nächsten Termin mit neuen Unterlagen erneut bewerben.

Wenn Sie von der Hochschule Bremen zwar zugelassen werden, aber nicht zur Immatrikulation (Einschreibung) kommen, werden Ihre Unterlagen ein Jahr aufbewahrt und dann vernichtet. Sie können leider nicht an Sie zurück geschickt werden.

uni-assist speichert Ihre Daten für vier Jahre im Computer. Sie werden in dieser Zeit nur uni-assist selbst und den von Ihnen gewählten Hochschulen zur Verfügung gestellt. Danach werden Ihre Daten vernichtet.

7. Hilfe

Bei vielen Fragen kann Ihnen unser International Office helfen: study@hs-bremen.de


Nachreichfristen
Für folgende Länder wurde mit uni-assist eine Nachreichfrist für das Zeugnis bzw. die Abschlussbescheinigung vereinbart: Albanien, Belarus, Bosnien- und Herzegowina, Frankreich, Griechenland, Hongkong, Italien, Kroatien, Litauen, Rumänien und Vietnam

Das Zeugnis kann bis zum 28.7. nachgereicht werden, wenn alle übrigen Unterlagen bis zum 15.7. fristgerecht vorlagen.
Schritt für Schritt mit uni-assist (PDF Download)
 

 

Access Keys: