Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Infos für Bildungsausländer_innen

Wem hilft Helping Hands?

Helping Hands ist ein Angebot für frisch zugelassene Bildungsausländer_innen, die sich auf das Studium an der Hochschule Bremen (HSB) & das Leben in Bremen vorbereiten.

Bildungsausländer_innen sind internationale Studierende, die ein ganzes Studium an der HSB absolvieren (im Gegensatz zu Austauschstudierenden, die nur 1 oder 2 Semester an der HSB studieren; Informationen für Austauschstudierende gibt es hier).

Wobei hilft dir Helping Hands?

Die Zeit zwischen Zulassung und Studienbeginn ist für viele sehr stressig, aber auch sehr spannend. In kurzer Zeit muss eine Menge für das Studium und das Leben in Bremen vorbereitet und organisiert werden. Auf unserer Webseite findest du bereits viele Informationen dazu und für Fragen zu deiner Zulassung hast du eine_n persönlichen Sachbearbeiter_in im Immatrikulations- und Prüfungsamt.

Aber wir haben noch mehr: Helping Hands bietet dir die Möglichkeit, dich direkt mit Studierenden der HSB auszutauschen. Du möchtest wissen wie man eine gute WG in Bremen findet? Welche Veranstaltungen du in den ersten Wochen an der HSB auf keinen Fall verpassen solltest? Was das Semesterticket ist und wie es funktioniert? Werde Mitglied in unserer Facebook-Gruppe, stell deine Fragen & bleib auf dem Laufenden. Das Team von Helping Hands stellt auch regelmäßig interessante Infos für dich zusammen.

Du hast keinen Facebook-Account? Kein Problem. Wenn du eine Frage hast, kannst du uns auch eine E-Mail an helpinghands@hs-bremen.de schreiben.

Wer ist eigentlich „Helping Hands“?

Das Helping Hands Team besteht aus Studierenden der HSB, die sich freiwillig in ihrer Freizeit für dich engagieren. Sie kommen aus verschiedenen Fakultäten und Fachsemestern – vielleicht ist sogar jemand aus deinem Studiengang dabei?

Wenn dir gefällt, was wir tun, kannst du später selbst Teil des Helping Hand Teams werden. Alle Informationen dazu findest du hier.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Nach deiner Zulassung für einen Studienplatz an der HSB schicken wir dir eine E-Mail mit allen Infos zur Helping Hands Facebook-Gruppe.

Du hast keine E-Mail bekommen oder hast sie aus Versehen gelöscht? Kein Problem. Schick uns einfach eine kurze Nachricht an helpinghands@hs-bremen.de und wir kümmern uns darum.


DAAD Logo
Das Projekt Helping Hands wird gefördert vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts (AA).
 

 

Access Keys: