Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


PROMOS und andere Förderungen

PROMOS und andere Stipendien
Bei Stipendien anderer Stipendienträger ist eine Kombination von Stipendien aus privaten Mitteln mit PROMOS-Stipendien möglich.

Fördern andere deutsche öffentliche Mittel ebenfalls den Auslandsaufenthalt, ist es grundsätzlich maßgeblich, welcher Förderzweck verfolgt wird.
Finanziert das andere Stipendium die Reisekosten und PROMOS den Aufenthalt durch monatliche Stipendienraten, dann ist der Bezug beider Stipendien möglich. Fördern allerdings beide Stipendien dasselbe, dann müssen Sie sich für eines der beiden Stipendien entscheiden.

Der gleichzeitige Bezug von PROMOS und dem Deutschlandstipendium ist möglich!
PROMOS und HAW.International

Studierende, die für ihren Auslandsaufenthalt ein HAW.International Stipendium beziehen, können keine Förderung über PROMOS erhalten:

Da Doppelförderungen ausgeschlossen sind, ist eine zeitgleiche Förderung nicht möglich. An der HSB sind darüber hinaus aufeinander folgende Förderungen desselben Auslandsaufenthaltes nicht zugelassen.
Nicht möglich ist bspw. diese Kombination: Dauer Auslandssemester 5 Monate - beantragte Förderung: 2 Monate PROMOS + 3 Monate HAW.International
Auslands-BAföG
Die PROMOS-Förderung muss bei der Auslandsbafög-Stelle angegeben werden. Bei Bezug von Auslandsbafög besteht eine Anrechnungsfreiheit von 300 EUR/Monat. Eine ggfs. gezahlte Reisekostenpauschale wird zu 100% auf den Reisekostenzuschuss des Auslandsbafög angerechnet.

Die PROMOS-Förderung ist immer bei möglichen anderen Stipendienträgern und dem BAföG-Amt anzugeben.

Kontakt:

Christiane Sgonina
International Office
Neustadtswall 30
28199 Bremen

AB-Gebäude, Raum 107


Öffungszeiten

Mo.: 13:00 - 15:00
Di. & Do.: 09:00 - 12:00

sowie nach Vereinbarung
 

 

Access Keys: