Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Visum

Je nach Heimatland ist für die Einreise nach Deutschland ein Visum erforderlich. Bürger der Europäischen Union oder Staaten, mit denen entsprechende Regelungen getroffen wurden, benötigen für die Einreise kein Visum.

Alle Anderen erkundigen sich bitte bei der deutschen Auslandsvertretung in ihrem Heimatland nach der für sie geltenden Regelung. Dort erhalten sie auch Angaben dazu, welche Unterlagen für den Visumantrag notwendig sind.

Krankenversicherung

Studierende in Bachelor- und Masterprogrammen, sowie Austauschstudierende müssen für die Einschreibung an der HSB eine anerkannte europäische oder deutsche gesetzliche Krankenversicherung nachweisen.

X-patrio bietet hier ein All-In-One Paket an:

  • kostenlose Reiseversicherung (für den Visumantrag und die ersten 30 Tage in Deutschland bis zur Einschreibung an der HSB),
  • kostenlose Haftpflichtversicherung während des Studienaufenthalts in Deutschland ,
  • Krankenversicherung bei der Techniker Krankenkasse (zur Einschreibung an der HSB),
  • Sperrkonto oder reguläres Bankkonto.

Hier geht es zu X-Patrio.

Wer die kostenfreie Reiseversicherung von X-Patrio für den Visumantrag nicht nutzen möchte, erkundigt sich bei der deutschen Botschaft nach den Anforderungen für die Einreise nach Deutschland und schließt selbständig eine entsprechende Reiseversicherung ab.

Darüber hinaus wird eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung benötigt.

Außerdem benötigen Sie einen Finanzierungsnachweis.

Ein Visum sollte möglichst frühzeitig beantragt werden, da die Bearbeitung des Antrags oft einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Bitte achten Sie darauf, dass sie ein Visum für Studienzwecke beantragen. Ein einfaches Touristenvisum ist nicht ausreichend.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Visumsantrag:
Aufenthalt

Nachdem Sie in Bremen angekommen sind, müssen sich alle Studierenden als Bürger der Stadt Bremen im BürgerServiceCenter anmelden.

Studierende aus NICHT-EU-Staaten müssen anschließend einen Aufenthaltstitel in der Außenstelle des Ausländeramts auf dem Gelände der Universität Bremen beantragen:

BSU Bremen Service Universität
Bibiliothekstraße
D-28359 Bremen
(Uni Bremen Zentralbereich, Pavillon Ebene 0)

Wenn Sie außerhalb Bremens wohnen, sind die Meldestellen und Ausländerämter an Ihrem Wohnort für Sie zuständig.


Find us on Facebook
Kontakt
Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail:
Hier finden Sie außerdem eine Liste mit weiteren Beratungsangeboten an der HSB:
IGC MBA & Master Programs
 

 

Access Keys: