Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Bewerbung

Ihr Weg zu einem Erasmus+ Stipendium
Bewerbung für das Erasmus+ Stipendium (Praktikum) ganzjährig möglich.

**************************************************
1. Suche und Bewerbung um einem Praktikumsplatz.
Studierende der Hochschule Bremen müssen ihr Auslandspraktikum selbst organisieren. Hilfestellung kann dabei Ihre Fakultät und der Career Service der HSB leisten. Bitte beachten Sie: Das Praktikum muss eine mind. Dauer von 2 Monaten haben. Nur dann ist eine Förderung durch Eramsu+ möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Mitarbeiter des International Office und/oder die zuständigen Departmental International Officer (DIOs) Ihrer Fakultät.

Versicherungsschutz: Während des Praktikums sind Sie verplichtet selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen (Krankenversicherung, Haftplicht und Unfallversicherung).

Mit dem Erasmus+ Programm ist kein Versicherungsschutz verbunden. Es besteht die Möglichkeit auf eigene Kosten an der Gruppenversicherung des DAAD teilzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

**************************************************
2. Antrag für ein Erasmus+ Stipendium für ein Auslandspraktikum (SMP)
Nachdem Sie ein Praktikum gefunden haben, füllen Sie das Learning Agreement for Traineships aus. Dieses finden Sie unter dem Feld "Formulare".

Bewerbungsfrist SMP: Rechtzeitig vor der Mobilität (1 Monat vor ihrer Abreise)
Bitte gehen Sie auf den unten genannten Link, registrieren Sie sich und füllen Sie die notwendigen Daten aus.
In der Online Bewerbung laden Sie ihr Learning Agreement For Traineeships hoch. Ihre Bewerbung für einen Platz im Erasmus+-Stipendium Programm ist nur vollständig und kann bearbeitet und gewährleistet werden, wenn Sie die Onlinebewerbung ausgefüllt haben.

Mit Ihrer Online-Bewerbung übermitteln Sie uns alle notwendigen Angaben zu Ihrer Person.
**************************************************
3. Bewilligung des Erasmus+ Stipendium für ein Auslandspraktikum (SMP)
Das International Office der Hochschule Bremen sendet Ihnen nach der Online Bewerbung folgende Dokumente an ihre Stud- Adresse:

- Grant Agreement
- OLS Sprachtest

Alle relevanten Informationen zum Grant Agreement und dem OLS Sprachtest entnehmen Sie der Mail, die wir Ihnen zukommen lassen.

Das Grant Agreement muss 14 Tage nach erhalt im Orginal vorliegen. Kopien der Unfall-, Haftplicht- und Krankenversicherungen sind beizufügen.

Bitte reichen Sie die geforderten Unterlagen fristgerecht ein, damit wir Ihnen den Mobilitätszuschuss rechtzeitig bewilligen können. Sie können das Grant Agreement persönlich, in unseren Flurpostkasten oder per Postweg, im International Office Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, im Raum AB 104/105/106 einreichen.

Nach der Einreichung aller Dokumente wird Ihnen, der für Sie bestimmte Mobilitätszuschuss zu ca. 80 Prozent ausgezahlt.
**************************************************
4. Restzahlung (SMP)
Die Restsumme von ca. 20% des Ihnen gewährten Mobilitätszuschusses erhalten Sie je nach Mittelverfügbarkeit im Anschluss an Ihren Auslandsaufenthalt. Bitte reichen Sie hierzu folgende Dokumente im International Office ein:

- Letter of Confirmation (Bescheinigung über ein Praktikum und die Dauer im jeweiligen Unternehmen, kann im Original oder als Kopie eingereicht werden, alternativ auch Kopie des Praktikumszeugnis)

- Erfahrungsbericht und den zweiten OLS Sprachtest (Der Link hierzu wird Ihnen nach Ihrem Praktikum automatisch an Ihre Stud. Adresse gesendet).

 

 

Access Keys: