Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Lebenslauf

Ausbildung

1993-1996 Ausbildung zur staatl. anerk. Logopädin an der Medizinischen Hochschule Hannover
1999-2000 Postgraduiertenstipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft für den Masterstudiengang Human Communication Sciences an der University of Newcastle-upon-Tyne, England
2001-2004 Berufsbegleitende Weiterbildung zur Systemischen Beraterin am Insititut Basis, Schelklingen
2006-2010 Promotionsstudium im Fachbereich der Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Dissertation zur Sonderpädagogischen Feststellung der Sprachkompetenz mehrsprachiger Kinder vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Lebenssituation und der schulischen Anforderung


Beruflicher Werdegang

1996-1999 Logopädin in freier Praxis, Bonn
2000-2004 Lehrlogopädin am Euro-Medizinal-Kolleg, Stuttgart
2003-2015 Lehrtätigkeit an diversen Fachschulen für Logopädie, Hochschulen und Institutionen, bundesweit und im europäischen Ausland
2005 Gründung von LOGOCOM Human Communication Sciences, Bremen
2009-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rektorat der Hochschule Bremen
2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät 3 der Hochschule Bremen im Studiengang ISPG B.A.
2012-2013 Leitung der Statistik- und Evaluationsgruppe im Rahmen des Tuning EU-Projektes NetQues im Auftrag des Comité Permanent de Liaison des Orthophonistes / Logopèdes de l’Union Europénne, Paris, Frankreich
Seit 2015 Professorin für Angewandte Therapiewissenschaften - Logopädie an der Hochschule Bremen



 

 

Access Keys: