Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Veröffentlichungen (in der Reihenfolge ihres Erscheinens)

Monografien, Herausgeberbände und Forschungsberichte
1. Spatscheck, C./Wagenblass, S. 2013 (Hrsg.): Bildung, Teilhabe und Gerechtigkeit – Gesellschaftliche Herausforderungen und Zugänge Sozialer Arbeit. Weinheim, BeltzJuventa Verlag Link
2. Wiegand-Grefe, S. / Wagenblass, S. (Hrsg.) 2013: Qualitative Forschungen in Familien mit psychisch kranken Eltern. Weinheim, BeltzJuventa Verlag Link
3. Schone, R./Wagenblass, S. 2010: Wenn Eltern psychisch krank sind - ... Kindliche Lebenswelten und institutionelle Handlungsmuster. Weinheim und München, 3. Auflage
4. Schreier, M./Wagenblass, S., Wüst, T. 2009: Bericht zur Evaluierung des Modells Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern. Bremen. http://www.bisa-bremen.de/index.php?Forschung-2
5. Schone, R./Wagenblass, S. (Hrsg.) 2006: Kinder psychisch kranker Eltern zwischen Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie, Soziale Praxis Band 21, Weinheim und München, 2. Auflage
6. Wagenblass, S. 2005: Familien im Zentrum – Öffentliche Erziehung und Bildung zwischen Angebot und Nachfrage. Gutachten erstellt im Auftrag der Bertelsmannstiftung, Gütersloh
7. Wagenblass, S. 2004: Vertrauen in der Sozialen Arbeit. Theoretische und empirische Ergebnisse zur Relevanz von Vertrauen als eigenständiger Dimension. Weinheim.
8. Jordan, E./Schneider, K./Wagenblass, S. 2004: Frühe Hilfen für Familien - Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Weiterentwicklung eines lokalen sozialen Frühwarnsystems. Düsseldorf
9. Jordan, E./Wagenblass, S. 2002: Modellprojekt Soziales Frühwarnsystem – Zwischenbericht. Münster
10. Arbeitsgruppe 'Jugendhilfe im Umbruch' 1997: Jugendhilfe im Umbruch - Chancen für den Aufbau lebenslagenbezogener Hilfe- und Unterstützungsleistungen? In: Sonderforschungsbereich 227: Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter, Arbeits- und Ergebnisbericht für die vierte Förderphase 1995-1997, Universität Bielefeld
11. Flösser, G./Markert, A./Micheel, H.-G./Otto, H.-U./Petersen, K./Piel, K., Wagenblass, S. 1994: Präventive Jugendhilfe: Ihre Adressaten als Potential für eine effektive Bewältigung psycho-sozialer Probleme. Forschungsdesign und erste Ergebnisse. Preprint Nr.82, SFB 227 Universität Bielefeld

Ausgewählte Zeitschriften- und Buchbeiträge
1. Wagenblass, S. 2019: Die Kinder im Blick: Elterliche psychische Erkrankungen und sozialpädagogische Diagnostik. In: Sabine Ader / Christian Schrapper (Hg.) Fallverstehen in der Jugendhilfe – Eine Einführung für Ausbildung und Praxis. S., München, Reinhardt Verlag (im Erscheinen).
2. Wagenblass, S./Seedorf, M. 2018: Mitbestraft! Kinder inhaftierter Väter – Förderung der Lebensqualität der betroffenen Kinder durch Stärkung der väterlichen Erziehungskompetenzen. In: Schäfer, G./Brinkmann, D. (Hrsg.): Lebensqualität als postmodernes Konstrukt: Soziale, gesundheitsbezogene und kulturelle Dimensionen. Institut f. Freizeitwissenschaft u. Kulturarbeit, Bremen. S.
3. Wagenblass, S. 2018: Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie – gemeinsam in der Verantwortung für Kinder psychisch kranker Eltern. In: Impu!se für Gesundheitsförderung, Neue Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit für nachhaltige Taten? Trends und Herausforderungen für die Praxis, 4. Quartal 2018, S. 15-16, https://www.gesundheit-nds.de/images/pdfs/impulse/LVG-Zeitschrift-Nr101-Web.pdf?utm_source=impulse&utm_campaign=nr101
4. Wagenblass, S. 2018: Wenn Eltern psychisch krank sind - Zur Kooperation von Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie. In: Böllert, Karin (Hrsg.): Kompendium Kinder- und Jugendhilfe. Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 1231-1250
5. Wagenblass, S. 2018: Sozialpädagogische Zugänge zu Kindern psychisch kranker Eltern – Netzwerke aufbauen und stärken In: Böwer, M./Kotthaus, J. (Hrsg.) Praxisbuch Kinderschutz - Professionelle Herausforderungen bewältigen. Weinheim, BeltzJuventa Verlag, S. (im Erscheinen).
6. Fritsche, Miriam/Krueger, Antje/Spatscheck, Christian/Wagenblass, Sabine/Wüst, Thomas 2017: Förderung ehrenamtlicher Vormundschaften am Beispiel des Projekts proCuraKids in Bremen. In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe 3/2017, S. 90-96. ISSN 1861-6631
7. Wagenblass, S. 2016: Vertrauen als Basis für Beziehungsarbeit. In Zeitschrift für Jugendhilfe Jg. 54, Heft 1, S.50-55
8. Wagenblass, S. 2015: Unterstützung für Kinder und Jugendliche in Armutslagen aus Sicht der Hilfen zur Erziehung. In Hammer, V./Lutz, R.2015: Neue Wege aus der Kinder- und Jugendarmut. Weinheim, BeltzJuventa Verlag, S.304-317 Link
9. Wagenblass, S. 2015: Vertrauen. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.)2015: Handbuch Soziale Arbeit. München, Ernst Reinhardt Verlag. 5. Auflage
10. Wagenblass, S. 2013: Vertrauen. Online Artikel in: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.)Handbuch Soziale Arbeit. München, Ernst Reinhardt Verlag.
11. Wagenblass, S./ Wiegand-Grefe, S. 2013: Qualitative Forschungen bei Kindern psychisch kranker Eltern – Eine Einführung. In: Wiegand-Grefe, S. / Wagenblass, S. (Hrsg.) 2013: Qualitative Forschungen in Familien mit psychisch kranken Eltern. Weinheim, BeltzJuventa Verlag, S. 9-15
12. Schreier, M./Wagenblass, S. 2013: Anwendung der Methode der Aktenanalyse, der teilnehmenden Beobachtung und der Inhaltsanalyse nach Mayring und wichtige Ergebnisse der qualitativen Evaluation des Bremer Patenschaftsmodells. In: Silke Wiegand-Grefe /Sabine Wagenblass (Hrsg.): Qualitative Forschungen in Familien mit psychisch kranken Eltern. Weinheim, BeltzJuventa Verlag, S. 15-41
13. Spatscheck, C./Wagenblass, S. 2013: : Subjektorientierung in der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld von Bildung, Teilhabe und Gerechtigkeit. In: dies. (Hrsg.): Bildung, Teilhabe und Gerechtigkeit. Gesellschaftliche Herausforderungen und Zugänge Sozialer Arbeit. Beltz Juventa, Weinheim, S. 9-19.
14. Wagenblass, S. 2012: Herausforderungen für den Kinderschutz in psychisch belasteten Familien. In: Thole, W./Retkowski, A./Schäuble, B. (Hrsg.): Sorgende Arrangements. Kinderschutz zwischen Organisation und Familie. Wiesbaden, VS-Springer, S. 71-82 Link
15. Wagenblass, S. 2015: Kinder psychisch kranker Eltern. In: Schone, R./Tenhaken, W.: Kinderschutz in Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe. Weinheim, BeltzJuventa, S. 222-245, 2. Auflage Link
16. Wagenblass, S. 2011: Kinder psychisch kranker Eltern. Zur Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Psychiatrie – Entwicklungen aus der Praxis. In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutzzentren e.V.: Das ist doch nicht normal - alle anders, alle gleich - Verantwortung gegen Ausgrenzung. Köln, S. 273-283
17. Wagenblass, S. zusammen mit Christian Spatscheck 2011: Professionalität und fachliches Handeln. In: SpielRäume 2011, Heft 49: Das Studium Soziale Arbeit heute, Bremen, S.3-5
18. Wagenblass, S. 2011: Kinder psychisch kranker Eltern. Ein Überblick über Forschungsstand und –bedarf. In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutzzentren e.V.: Kindheit mit psychisch belasteten und süchtigen Eltern. Kinderschutz durch interdisziplinäre Kooperation. Köln, S.7-20
19. Wagenblass, S. 2010: Frühe Förderung und Bildung als Planungsaufgabe. In: Maykus, S./Schone, R.: Handbuch Jugendhilfeplanung. Grundlagen, Anforderungen und Perspektiven, 3. vollständig überarbeitetet und aktualisierte Auflage. Wiesbaden. S. 349-358 Link
20. Wagenblass, S. 2010: Frühe Hilfen und Soziale Frühwarnsysteme für Kinder in Armutslagen aus Sicht der Kinder- und Jugendhilfe. In: Lutz, R./Hammer, V. (Hrsg.): Wege aus der Kinderarmut. Gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen und sozialpädagogische Handlungsansätze. Weinheim und München. S. 219-231
21. Wagenblass, S. 2010: Wenn die Seele verstört ist…. Möglichkeiten des Umgangs und der Unterstützung von psychisch kranken Eltern und ihren Kindern aus Sicht der Kindertageseinrichtungen. In: KiTa aktuell ND, Heft 9, 18. Jg., S. 175-182
22. Schreier, M./Wagenblass, S., Wüst, T. 2009: Bericht zur Evaluierung des Modells Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern. Bremen. http://www.bisa-bremen.de/index.php?Forschung-2
23. Wagenblass, S. 2009: Kinder psychisch kranker Eltern. Studienbrief Fachhochschule Münster Studiengang Sozialwesen
24. Wagenblass, S. 2008: Soziale Frühwarnsysteme und Kinderschutz. In: Soziale Arbeit, Heft 12, 57. Jahrgang, S.481-487
25. Wagenblass, S. 2007 Kinder psychisch kranker Eltern. In: Seidenstücker, B./Mutke, B.: Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. Merching
26. Wagenblass, S. 2006: Chance für Familie. In: Forum – das Magazin der Bertelsmann Stiftung, Heft 2, S. 12-15
27. Wagenblass, S. 2006: Was ist bei psychisch kranken Eltern zu berücksichtigen? In: Kindler, H., Lillig, S., Blüml, H., Meysen, T. & Werner, A. (Hg.) "Handbuch Kindeswohlgefährdung nach § 1666 BGB und Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)", München: Verlag Deutsches Jugendinstitut e.V., Kapitel 2, S. 57-1 bis 57.2
28. Wagenblass, S. 2006: Aufgaben, Funktionsweisen und Modelle eines Sozialen Frühwarnsystems. In: Forum Erziehungshilfen, 12. Jg., Heft 1, S. 20-24
29. Wagenblass, S. 2005: Soziale Frühwarnsysteme: Frühe Hilfen für Kinder und Familien. In: Deegener, G./Körner, W.: Kindesmisshandlung und Vernachlässigung – Ein Handbuch. Göttingen, S.772-783
30. Wagenblass, S. 2005: Schwierige Eltern – schwierige Kindheit? In: Unsere Jugend Heft 2, S. 54-64
31. Wagenblass, S. 2005: Lieber frühe Hilfen als späte Folgen – Soziale Frühwarnsysteme in NRW. In: Thema Jugend, Heft 2, S. 16-18
32. Wagenblass, S. 2004: Soziales Frühwarnsystem am Beispiel der Kinder- und Jugendhilfe. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, Heft 2, S. 48-52
33. Wagenblass, S. 2004: Die Last psychischer Erkrankungen. In: frühe Kindheit, Heft 2, S. 16-19
34. Wagenblass, S. 2004: Kinder psychisch kranker Eltern – Zwischen den Systemen. In: Schrapper, C./Kalter, B.: Handbuch Jugendhilfe und Jugendpsychiatrie. Interdisziplinäre Kooperation. Weinheim, S. 477-480
35. Wagenblass, S. 2003: Wenn Eltern in ver-rückten Welten leben... Kinder psychisch kranker Eltern. In: Dr. med. Mabuse, 28. Jg., Heft 145, S. 24 – 27
36. Wagenblass, S. 2003: Wenn Mütter in ver-rückten Welten leben... Zur Lebenssituation von psychisch kranken alleinerziehenden Frauen und ihren Kindern. In: Fegert J. M./Ziegenhain, U. (Hrsg.) 2003: Hilfen für Alleinerziehende. Die Lebenssituation von Einelternfamilien in Deutschland. Weinheim, Basel und Berlin, S. 208 - 214
37. Hanssen, K./Micheel, H.-G./Wagenblass, S. 2003: Stabile Unsicherheit im Transformationsprozess - Typisierung von Lebenslagen Jugendlicher im Zeitvergleich. In: Otto, H.-U. u.a.: Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Ein Lehr und Arbeitsbuch. München/Unterschleißheim, S. 63-86,
38. Wagenblass, S. 2001: Mädchengewalt im Spiegel amtlicher Statistik. In: Betrifft Mädchen, Heft 2, S. 4-5
39. Wagenblass, S./Schone, R. 2001: Zwischen Psychiatrie und Jugendhilfe – Hilfe- und Unterstützungsangebote für Kinder psychisch kranker Eltern im Spannungsfeld der Disziplinen. In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Themenheft‚ Kinder psychisch kranker Eltern’, 50. Jg., Heft 7, 580-592
40. Wagenblass, S./Schone, R. 2001: Unbekannte Welten – Die Entdeckung der Kinder psychisch kranker Eltern als betroffene Angehörige. In: Institut für soziale Arbeit (Hrsg.) ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2001, Münster, S. 128-138
41. Schone, R./Wagenblass, S. 2001: Kinder psychisch kranker Eltern als Forschungsthema – Stand und Perspektiven. In: Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): Kinder psychisch kranker Eltern zwischen Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie, Soziale Praxis Heft 21, Münster S. 9-18
42. Wagenblass, S. 2001: Biografische Erfahrungen von Kindern psychisch kranker Eltern. In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Themenheft ‚Kinder psychisch kranker Eltern’, 50. Jg., Heft 7, S. 513-524
43. Hansbauer, P./Wagenblass, S. 2001: Opferorientierung und Jugendhilfe –außerfamiliäre Gewalterfahrungen als Aufgabenfeld der Jugendhilfe. In: Nachrichten des Deutschen Vereins, 81. Jg., Heft 7, S. 207-214
44. Wagenblass, S. 2001: Vertrauen. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.) Handbuch der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. 2. überarbeitete und aktualisierte Fassung. Neuwied, S. 1934 - 1942
45. Wagenblass, S. 2000: Kinder und Eltern zwischen Psychiatrie und Jugendhilfe. Forschungsnotiz. In: Forum Erziehungshilfen, 6. Jg., Heft 2, S. 103-105
46. Hanssen, K./Micheel, H.-G./ Wagenblass, S. 1998: Jugendgewalt als komplexes Phänomen - Eine modelltheoretische Analyse zur empirischen Bestimmung von Gewaltakzeptanz. In: neue praxis. Jg. 28, Heft 6, S. 556-577
47. Markert, A./Wagenblass, S. 1998: Modernizing the Youth Welfare System: The Forgot¬ten Per-spective of the Clients. In: Floes¬ser, G./Otto, H.-U.: Toward more Demo¬cracy in Social Ser¬vi¬ces: Models and Culture of Welfa¬re, New York
48. Krafeld, F.-J./Stein, G./Wagenblass, S. 1997: Krisenkompetenz - Arbeitslosigkeit und Übergangsverhalten junger Menschen. In: Müller, S./Reinl, H. (Hrsg.): Die Gestaltung des Sozialen in der Konkurrenzgesellschaft. Tagungsdokumentation des 2. Bundeskongreß Soziale Ar¬beit. Neuwied, S. 253-258
49. Brüggemann-Helmold, K./Hanssen, K./Micheel, H.-G./¬Schmidt, M./Wagenblass, S. 1996: Psycho-soziale Belastungen und soziale Unterstützungssysteme. Eine empirische Rekonstruktion der Vielfäl¬tig¬keit des Hilfe und Unterstützungsbedarfs junger Menschen. In: Zeitschrift für Pädagogik Jg. 42, Heft 6, S. 811-830
50. Flösser, G./Markert, A./Otto, H.-U./Petersen, K./Piel, K./Wagenblass, S. 1995: Zwischen Kundenorientierung und Fürsorge: Die Notwendigkeit einer stärkeren AdressatInnenorientierung in der Jugendhilfe. In: neue praxis, Jg. 25, Heft 2, S. 118-132

 

 

Access Keys: