Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Zentrale Frauenbeauftragte nach dem BremHG

Die Zentralen Frauenbeauftragten für den Bereich Wissenschaft haben zur Aufgabe, den vielfältigen - oft verdeckten - Benachteiligungen von Frauen in Studium, Lehre und Forschung entgegenzuwirken. Eingebettet in die Zentrale Kommission für Frauenfragen (ZKFF) und gleichzeitig als deren gewählte Sprecherinnen erfüllen sie den im Bremischen Hochschulgesetz (BremHG) verankerten Gesetzesauftrag.

Am 12.04.2016 wurde Dr. Barbara Rinken, Leiterin der Gleichstellungsstelle, für eine Amtszeit von vier Jahren als Sprecherin der ZKFF gewählt und in der Sitzung des Akademischen Senats am 26.04.16 als Zentrale Frauenbeauftragte bestellt.

Kontaktdaten: siehe Frauenbüro


Zertifikat seit 2005 audit familiengerechte hochschule
 

 

Access Keys: