Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


„Interspace“: Impulse für die Stadtentwicklung

Mit „Interspace“ ist ein Vorhaben betitelt, das sich jeweils einer Fragestellung - bezogen auf die uns umgebenden Raume und Zwischenräume - widmet. Hinter dem Begriff steht das Kooperationsprojekt der Masterstudiengänge „Architektur / Environmental Design“ an der Hochschule Bremen und „Integriertes Design – Systeme und Strukturen“ an der Hochschule für Künste.

Die Studierenden werden von Partnern aus der Wirtschaft, der Politik und der Stadtplanung eingeführt und begleitet und nehmen mit ihren Arbeiten an einem studentischen Wettbewerb teil. Fragestellungen waren: „Wem gehört die Stadt?“ (Stadträumliche Vorschläge für den Lüneburger Platz und den dortigen Werder Kiosk), „Wem gehört das Grün?“ (Die nördlichen Wallanlagen im Fokus des forschenden Lernens und Entwerfens) und „Wem gehört das Wasser?“ (Vorschläge für ein Gebiet zwischen Werdersee und Bunker Valentin).

Das jährlich stattfindende, interdisziplinäre Projekt wurde initiiert und wird betreut von Prof. Ulrike Mansfeld von der Hochschule Bremen sowie den Professoren Detlef Rahe und Roland Lambrette von der Hochschule für Künste.
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Mansfeld, Ulrike, Prof.Dipl.-Ing. +49 421 5905 2371  senden

 

 

Access Keys: