Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Virtual Private Network (VPN) einrichten

Der Cisco AnyConnect Secure Mobility Client unterstützt folgende Betriebssysteme:
Windows 7 SP1, 8, 8.1 & 10 x86(32-bit) and x64(64-bit)
Mac OS X 10.10, 10.11, and 10.12
Linux Red Hat 6, 7 & Ubuntu 12.04 (LTS),14.04 (LTS), and 16.04 (LTS) (64-bit only)
Für die Installation sind Administratorrechte erforderlich.
Automatische Installation
Der Cisco AnyConnect Secure Mobility Client bietet eine automatische, webbasierte Installation an, die von den Webbrowsern Firefox und Internet Explorer unterstützt wird. Ebenfalls ist Java erforderlich.

Die Installation kann aber auch mit beliebigen Webbrowsern und ohne Java manuell erfolgen.
  1. Klicken Sie auf den unten stehenden Link oder geben Sie im Webbrowser die URL vpnsrv.hs-bremen.de ein.
  2. Sollte die automatische Installation abbrechen, klicken Sie auf den dann angegebenen Link zum Download des installer package und starten sie anschließend diesen Installer manuell.
  3. Nach erfolgter Installation starten Sie den Cisco AnyConnect Secure Mobility Client.
  4. Wenn das Eingabefeld vor Connect leer ist, geben Sie vpnsrv.hs-bremen.de ein.
  5. Klicken auf Connect und geben Sie ihren Benutzernamen (gefolgt von @hs-bremen.de) und ihr Passwort ein.

Einstellungen

VPN Server vpnsrv.hs-bremen.de
Username {Ihr RZhsb Username}@hs-bremen.de
Passwort {Ihr RZhsb Passwort}


Besteht eine Verbindung zwischen dem AnyConnect Client und dem VPN-Server auf dem Campus, wird jeglicher Netzwerkverkehr über diese Verbindung geleitet.

Sollen nun aber lokale Geräte (andere PC, Netzwerkdrucker, NAS, etc.) per Netzwerk erreicht werden, muss im AnyConnect Client unter Einstellungen auf der Registerkarte Preferences die Option "Enable local LAN access" aktiviert werden.

RZhsb

Rechenzentrum der Hochschule Bremen

link zur Einstiegsseite für mobile Geräte
Einstiegsseite für mobile Geräte
 

 

Access Keys: