Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Angehende Freizeitwissenschaftler mit weiteren themenorientierten Stadtführungen im Januar

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Freericks, Kathrin Klug und Ninja Kaupa im Januar 2017 wieder ganz besondere themenorientierte Stadtführungen durch Bremen an. Bei einer Führung wird auch das Smartphone genutzt, mit dem der Blick auf die Stadt erweitert wird.

„Bremer Genüsse - ein kritischer Blick“
Begeben Sie sich mit uns auf eine schmackhafte Reise durch die Hansestadt Bremen und folgen Sie den Spuren des Bieres, Kaffees und der Schokolade. Erleben Sie die Entwicklung des Handels und werfen Sie einen kritischen Blick auf den heutigen Wandel.
Termin: Mittwoch, 11. Januar 2017, 14 bis 16 Uhr
Kosten: 2 Euro pro Person
Treffpunkt: Martinianleger
Anmeldungen bitte bis zum 8. Januar 2017 unter bremergenuesse@web.de

„Heimathaven - Vom Kommen und Gehen“: Was löst der Gedanke vom Weggehen in Ihnen aus?
Finden Sie mit uns heraus, wie die Geschichte Ihrer Eltern oder Großeltern gewesen sein könnte. Gemeinsam gehen wir auf eine Reise durch die Zeit und lernen dabei die unterschiedlichen Gründe kennen, warum jemand seine Heimat verlässt und anderswo eine neue findet. Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Gästeführung durch den Museumshafen und die Havenwelten - Bremerhavens Schmuckstücke direkt am Meer - teilzunehmen! Erleben Sie die Ein- und Auswanderungsgeschichte von gestern, heute und morgen.
Packen Sie sich warm ein, denn dort herrscht eine steife Brise!
Termin: Samstag, 14. Januar 2017, 12 bis 14 Uhr
Kosten: 3 Euro pro Person
Treffpunkt: Theodor-Heuss-Platz am Bürgermeister-Smidt-Denkmal um 11:50 Uhr
Fragen und Anmeldungen bitte bis zum 11. Januar 2017 an emarx@stud.hs-bremen.de

„Bremer Bräuche - von Braunkohl bis Bügeleisen“
Sie fragen sich, was die Heiligen Dreikönige mit der Eiswette zu tun haben? Sie haben schon an einer Kohltour teilgenommen, wissen aber nicht, woher dieser Brauch kommt? Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in das Brauchtum Bremens einzutauchen. Erfahren Sie während dieser Gästeführung Wissenswertes über Bremen und freuen Sie sich auf einen abwechslungs- und erlebnisreichen Nachmittag.
Termin: Sonntag, 15. Januar 2017, 14 bis 16 Uhr
Kosten: 3 Euro pro Person
Treffpunkt: Vor dem Friesenhof, Ecke Wachtstraße/ Hinter dem Schütting Anmeldungen bitte bis zum 10. Januar 2017 unter bremer-braeuche@gmx.de

„Achtung: Gästeführung mit VerAppelungsgefahr!“ (mit Smartphone)
Kommen Sie mit uns auf „Knobeltour“ durch Bremen! Sie sind ein Bremer Urgestein oder Neuling in der Hansestadt und möchten Ihr Wissen testen? Wir führen Sie an spannende Plätze in der Bremer Innenstadt und testen auf spielerische Art mit Hilfe einer „Quiz-App“ Ihre Bremen-Kenntnisse. Wir stellen Ihnen auf Wunsch Smartphones zur Verfügung. Alternativ können Sie auch Ihr eigenes Smartphone benutzen. Wir bitten dies bei Anmeldung anzugeben.
Termin: Samstag, 21. Januar 2017, 13 bis 15 Uhr
Kosten: keine
Treffpunkt: Eingang St. Martini Kirche (gegenüber vom Restaurant Osteria)
Anmeldungen bitte bis zum 07. Januar 2017 unter mobile.gaestefuehrung@web.de.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Freericks, Renate, Prof. Dr. +49 421 5905 3783  senden


veröffentlicht am 2016-12-13 09:32

 

 

Access Keys: