Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Weltwirtschaftsforum in Danzig diskutiert neue Trends in der Weltwirtschaft - Bremer Volkswirte mit Vorträgen vertreten

Prof. Dr. Ernst Mönnich
Die in zweijährigem Rhythmus tagende Weltwirtschaftskonferenz in Danzig hat sich unter Volkswirten als wichtiges Forum für die Diskussion neuer Trends in der Weltwirtschaft etabliert. Auch in diesem Jahr waren Bremer Wissenschaftler wieder mit Vorträgen vertreten: An der Konferenz am 19. und 20. Mai nahmen teil Professor Dr. Hans H. Bass und Professor Dr. Ernst Mönnich (beide Hochschule Bremen) sowie Dr. Detlev Ehrig (Universität Bremen). Professor Bass wurde außerdem in das Wissenschaftliche Komitee der Konferenz berufen.

Etwa hundert Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaftspolitik diskutierten über aktuelle Themen wie die wirtschaftliche Lage der Eurozone, die Rolle der Schwellenländer in der Weltwirtschaft oder Beiträge zur Lösung der Flüchtlingskrise. Eröffnet wurde die Konferenz in diesem Jahr von Ex-EU-Kommissar Dr. Janusz Lewandowski.


Hinweise für Redaktionen:
Unter: https://dataexchange.hs-bremen.de/exchange?g=wk58h8yq sind bis 21. Juni 2016 zwei Fotos zum Herunterladen hinterlegt, die im Zusammenhang mit der Berichterstattung in den Medien kostenfrei verwendet werden dürfen. (Fotos: Hochschule Bremen) - Sie zeigen Prof. Dr. Ernst Mönnich von der Hochschule Bremen.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Bass, Hans Heinrich, Prof. Dr. +49 421 5905 4214  senden


veröffentlicht am 2016-05-25 16:13

 

 

Access Keys: