Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Europäischer Tag der Logopädie 2016: Interview zum Thema Mehrsprachigkeit in "kindergarten heute"

Expertin Wiebke Scharff Rethfeldt bringt logopädische Kompetenz in größte unabhängige Fachzeitschrift für Erziehung ein
"Mehrsprachigkeit ist 'ein ideales Gehirntraining'" heißt es in der aktuellen Märzausgabe der Fachzeitschrift für Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern, "kindergarten heute": Die Redaktion der im Bereich des pädagogischen Fachpersonals in Kindergärten, Kindertagesstätten, sonderpädagogischen Einrichtungen, Horten und Ausbildungsstätten führenden Zeitschrift hat anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie 2016 gemeinsam mit der Pressestelle des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. ein ausführliches Interview mit Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt geführt. In dem Gespräch geht die Expertin auf viele Aspekte der Mehrsprachigkeit ein und räumt auch mit dem einen oder anderen Vorurteil zu diesem - angesichts der Flüchtlingsthematik hochaktuellen - Thema auf.

Das Interview bringt logopädisches Wissen zu einer nicht nur zahlenmäßig großen, sondern auch für die Zukunft der Gesellschaft äußerst wichtigen Leserschaft: 63 % der Leserinnen und Leser der Zeitschrift sind unter 40 Jahre alt und damit noch lange in der Begleitung und Erziehung von Kindern tätig. 70 % der Leser/innen arbeiten in leitender Position.
Zur Zeitschrift
"kindergarten heute" ist die größte unabhängige Fachzeitschrift Deutschlands für Erziehung (verbreitete Auflage 30.255). Sie setzt sich mit Grundsatzfragen aus Psychologie und Pädagogik sowie mit berufsspezifischen Themen auseinander. Außerdem enthält die Zeitschrift Informationen zu aktuellen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen mit Blick auf alle Arten der außerfamiliären Betreuung von Kindern.


veröffentlicht am 2016-03-09 10:54

 

 

Access Keys: