Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


„Electronics Engineering Award 2015“ an vier Masterstudierende der Fakultät Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Bremen überreicht

Überreichung der Urkunde an Shradda Bushan durch Prof. Dr. Dieter Kraus.
Überreichung der Urkunde an Shradda Bushan durch Prof. Dr. Dieter Kraus.
Der Electronics Engineering Award 2015 wurde vier Masterstudierenden des Internationalen Studiengangs MScEE der Hochschule Bremen für ihre als exzellent eingestuften und praxisrelevanten Abschlussarbeiten zuerkannt.

Die Absolventin M.Sc. Shradda Bushan erhielt den Preis für eine bei der AUDI AG in Ingolstadt angefertigte Thesisarbeit mit dem Titel: „Performance Analysis of the Linux based Test System for Car Electronics during Vehicle Assembly for the Validation of the new Multi-Function Tester MFT-3“. M.Sc. Matthias Buß erhielt die Auszeichnung für seine im Institut für Wasserschall, Sonartechnik und Signaltheorie (iwss) durchgeführte Arbeit mit dem Titel: „Entwicklung und Vergleich geeigneter Algorithmen zur Verbesserung der Detektions- und Klassifikationsleistung eines Taucherdetektionssonars“. Ebenfalls im iwss fertigte M.Sc. Rolf Klemm seine Masterthesis an. Die Bezeichnung der Arbeit lautet: „Stochastik basierte Segmentierung von Sonarbildern unter Verwendung von Regressionsbäumen“. M.Sc. Arvind Kumar Shekar arbeitete bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart an dem sehr anwendungsrelevanten Automobil-Thema: “Data Modelling for Exhaust Gas Prediction“.
Studierende des Masterstudiengangs Electronics Engineering bei der Preisverleihung in der Bremer Überseestadt.
Studierende des Masterstudiengangs Electronics Engineering bei der Preisverleihung in der Bremer Überseestadt.
Der Electronics Engineering Award wird jährlich Studierenden für hervorragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten im Bereich der Ingenieurwissenschaften zuerkannt. Der Preis ist für jeden der ausgezeichneten Absolventen mit EURO 500,- dotiert. Der Award 2015 konnte mit Unterstützung beteiligter Firmen und den Instituten für Mikroelektronik, Mikromechanik und Mikrooptik und dem Institut für Wasserschall, Sonartechnik und Signaltheorie verliehen werden. Die Überreichung der Urkunden erfolgte durch den Studiengangsleiter Prof. Dr. Ing. Dieter Kraus im Rahmen des Welcome Dinners für neue Studierende des Masterstudiengangs Electronics Engineering im Schuppen 1 in der Bremer Überseestadt.

Übrigens: Für die Absolventinnen und Absolventen steht der nächste Schritt nach dem Studium bereits fest. Zwei der fertigen Master möchten sich akademisch weiterqualifizieren und haben bereits eine Promotionsstelle. Zwei Master-Absolventen wurden attraktive Arbeitsmöglichkeiten in Industriebetrieben der Region angeboten.


veröffentlicht am 2015-11-24 15:59

 

 

Access Keys: