Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


„Wie finde ich ein passendes Studium?“ - Workshop-Reihe 2015 ist abgeschlossen, im nächsten Jahr geht es weiter

"Die Veranstaltung hilft einem deutlich weiter und hat Spaß gemacht"
Positive Rückmeldungen über die Veranstaltungen 2015
Allein in Deutschland stehen laut Hochschulkompass über 9.800 Bachelor-Studiengänge zur Auswahl. Wer soll sich da auskennen und wie soll eine fundierte Entscheidung getroffen werden? Seit 2011 bietet die Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen in Kooperation mit der Studienberatung den eintägigen Workshop mit dem Titel „Wie finde ich ein passendes Studium?“ an. Für das Jahr 2015 ist das Workshop-Angebot abgeschlossen, an dem 130 Interessierte teilnahmen. Die Termine für 2016 stehen bereits fest:
Mittwoch, 13. Januar 2016 (VANR 8812)
Dienstag, 19. Januar 2016 (VANR 8813)
Mittwoch, 13.April 2016 (VANR 8814)
Mittwoch, 20. April 2016 (VANR 8815)
Dienstag, 7. Juni 2016 (VANR 8816)
Mittwoch, 22. Juni 2016 (VANR 8817)
Mittwoch, 19. Oktober 2016 (VANR 8818)
Dienstag, 8. November 2016 (VANR 8819)

Die Veranstaltungen finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Kosten: 15,- Euro. Die Anmeldung erfolgt online unter www.LLL.hs-bremen.de. Weitere Informationen gibt es bei der Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen, Tel. 0421-5905 4131, oder sabine.riemer@hs-bremen.de.

Welche Rückmeldungen geben die bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Veranstaltung? Hier einige Stimmen: „Sie gibt Informationen darüber, wie man selber einen geeigneten Studiengang finden kann.“ - „Sie hat mich noch einmal mehr dafür sensibilisiert, auf was ich bei meiner Studienwahl achten muss.“ - „Sie hilft einem deutlich weiter und hat Spaß gemacht.“ - „Sie bietet eine gute Grundlage an Informationen zum Studium, und man hat einen klaren Plan, was man machen muss.“

In dem Workshop erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr persönliches Profil einschließlich der individuellen Stärken, Interessen, Entwicklungschancen, mögliche Berufsziele. Sie gehen dann auf die strukturierte Suche nach sinnvollen und interessante Studienrichtungen. Informationen rund um das Studieren und Einschreiben werden ebenfalls gegeben. Wer möchte, kann sich direkt im Anschluss an den Workshop auch persönlich beraten lassen.
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Riemer, Sabine +49 421 5905 4131  senden


veröffentlicht am 2015-11-12 10:30

 

 

Access Keys: