Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Fachliche Vertiefung im Lehr- und Forschungsgebiet Lehmbau - Einjährige Gastdozentur für Architektur-Professor aus dem Sudan

Prof. Dr. Akram Ahmed Elkhalifa Elhassan, eingerahmt zur rechten von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey und Prof. Clemens Bonnen, Leiter der School of Architecture Bremen, sowie von Prof. Dr.-Ing. Martin Speth, Gehadeldin Adam und Susanne Korn, alle School of Architecture (von links)
Ende August reiste er mit seiner Familie an, bereits am 1. September nahm Prof. Dr. Akram Ahmed Elkhalifa Elhassan von der Universität Khartoum, Sudan, seine Arbeit als Gastdozent an der School of Architecture der Hochschule Bremen (HSB) auf. Die einjährige Gastdozentur wird durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ermöglicht. Sie kann um ein weiteres Jahr verlängert werden. Von Seiten der School of Architecture und des International Office der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt wurde viel unternommen, um dem Gast und vor allem seiner Familie den großen Schritt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies gehört zur Willkommenskultur der Fakultät.

Der Kontakt zur Universität Khartoum besteht bereits seit 2010. Im September 2013 erfuhr eine Delegation aus zwei Professoren, einem Lehrbeauftragten, einem wissenschaftlicher Mitarbeiter und zehn Studierenden der HSB in einem Workshop in Khartoum viel über das Bauen mit Lehm. Außerdem diskutierten sie mit Vertretern der dortigen Universität, unter Ihnen Prof. Dr. Elkhalifa Elhassan, über den Stand nachhaltiger Architektur im Sudan. Hier entstand auch die Idee, für Prof. Dr. Elkhalifa Elhassan beim DAAD einen Antrag für die Dozentur einzureichen. Ein kürzlich unterzeichnetes Kooperationsabkommen zwischen beiden Hochschulen bildet die Basis für die Intensivierung der weiteren Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Elkhalifa Elhassan wird ab Vorlesungsbeginn im Oktober englischsprachige Vorlesungen und Seminare im 5. Semester des Bachelorstudiengangs Architektur und vor allem im 3. Semester des Masterstudiengangs Architecture / Environmental Design anbieten. Diese sind auch für Incoming Studierende der Fakultät bzw. der gesamten HSB offen und stellen ein attraktives zusätzliches Lehrangebot dar. Neben der Förderung der interkulturellen Kompetenz wird durch die Expertise von Prof. Dr. Elkhalifa Elhassan im Bereich Lehmbau eine fachliche Vertiefung im Lehr- und Forschungsgebiet „Nutze die Erde – Baue mit Lehm“ ermöglicht.


Hinweise für Redaktionen:
Unter: https://dataexchange.hs-bremen.de/exchange?g=fa3yaft4 ist bis 1. Oktober 2015 ein Foto zum Herunterladen hinterlegt, das im Zusammenhang mit der Berichterstattung in den Medien kostenfrei verwendet werden darf.

Es zeigt Gastdozent Prof. Dr. Akram Ahmed Elkhalifa Elhassan, eingerahmt zur rechten von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey und Prof. Clemens Bonnen, Leiter der School of Architecture Bremen, sowie von Prof. Dr.-Ing. Martin Speth, Gehadeldin Adam und Susanne Korn, alle School of Architecture (von links).


veröffentlicht am 2015-09-04 14:40

 

 

Access Keys: