Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Zwei Master-Absolventen der Hochschule Bremen beim Electronics Engineering Award 2014 erfolgreich

Verleihung des Electronic Engineering Awards 2014: (v.l.n.r.:) Preisträger Majumder Haider, Nela Baludu Mekala, Prof. Dr. Dieter Kraus,  Studiengangsleiter Electronics Engineering, Prof. Dr. Gerhard Wenke, alle Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Hochschule Bremen
Gleich zwei Absolventen des Master-Studiengangs Electronis Engineering waren beim Electronics Engineering Award 2014 erfolgreich: Nela Baludu Mekala M.Sc. aus Indien wurde die Auszeichnung für herausragende Studienleistungen insgesamt und seine mit „sehr gut“ bewertete Abschlussarbeit mit dem Titel „Extension of an open source library for tomography image reconstruction“ verliehen. Die von Prof. Dr. Dieter Kraus, Fakultät Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Bremen, betreute Arbeit fertigte der Studierende am Forschungszentrum Jülich an. Die zweite Auszeichnung ging an Majumder Haider M.Sc. für seine bei der Firma Hella Fahrzeugkomponenten GmbH, Bremen, durchgeführte und ebenfalls mit „sehr gut“ bewertete Abschlussarbeit „Development of an energy autonomous wireless light sensor for automotive applications“. Die Betreuung dieser Arbeit erfolgte seitens der Hochschule Bremen, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, durch Prof. Dr. Gerhard Wenke und Prof. Dr. Sören Peik.
Der jährlich verliehene und mit 1.000 Euro dotierte Electronics Engineering Award ist eine Auszeichnung für hervorragende, anwendungsorientierte wissenschaftliche Arbeiten in den MINT-Bereichen Informationstechnik, Messtechnik und Mikrosystemtechnik. Die Auswahl der eingereichten Arbeiten erfolgt durch eine Jury von Hochschullehrern des Masterstudiengangs Electronics Engineering. Der Electronics Engineering Award 2014 wurde mit Unterstützung durch das Unternehmen Hella KGaA Hueck & Co. vergeben.
Die Urkunden wurden im feierlichen Rahmen eines Welcome Dinners für die neuen Master-Studierenden des Internationalen Studiengangs Electronics Engineering in der Bremer Neustadt überreicht. Das bereits zur guten Tradition gewordene Welcome Dinner, organisiert von Birgit Zich, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, dient dem Networking zwischen den erst vor wenigen Tagen aus zahlreichen Ländern eingetroffenen Studierenden und den bereits erfahrenen Studenten höherer Semester. Auch die diesjährige Begrüßungsveranstaltung war für Studierende, Hochschullehrer und Industrievertreter ein aufschlussreiches und interessantes Zusammentreffen mit gelungenen Präsentationen und intensiven Gesprächen über das Studium an der Hochschule und den für viele noch fremden, neuen Studienort Bremen.


Hinweise an die Redaktionen:
Unterhalb des Textes sind vier Fotos zum Herunterladen hinterlegt, die im Zusammenhang mit der Berichterstattung in den Medien kostenfrei verwendet werden dürfen.
· Bild 1: Verleihung des Electronic Engineering Awards 2014: (v.l.n.r.:) Preisträger Majumder Haider, Nela Baludu Mekala, Prof. Dr. Dieter Kraus, Studiengangsleiter Electronics Engineering, Prof. Dr. Gerhard Wenke, alle Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Hochschule Bremen.
· Bild 2: Studierende des Master-Studiengangs Electronics Engineering während der Preisverleihung. Mittlerer Tisch, Organisationsteam des Welcome Dinners, Subramanyam Duvvuri, Akshay Bhat, Pooja Praveen.
· Bild 3: Verteidigung der Masterthesis von Majumder Haider mit Betreuer: (v.l.n.r.:) M.Sc. Majumder Haider, Dr. Bastian Kanning, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH.
· Bild 4: Verteidigung der Masterthesis von Nela Baludu Mekala mit Betreuer: (v.l.n.r.:) M.Sc. Nela Baludu Mekala, Prof. Dr. Dieter Kraus, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Hochschule Bremen.


veröffentlicht am 2014-10-28 15:29

 

 

Access Keys: