Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


22. Februar: Auslandsbörse am Standort Flughafenallee | Infos über Studium im Ausland aus erster Hand

Am Freitag, dem 22. Februar 2013, öffnet das „Zentrum für Informatik und Medientechnologien“ (ZIMT) der Hochschule Bremen in der Flughafenallee 10 seine Pforten zu einer Auslandsbörse. Studierende aus drei der am ZIMT angesiedelten Informatik-Studiengänge („Medieninformatik“, „Digitale Medien“ und „Internationaler Frauenstudiengang Informatik“) berichten aus erster Hand über ihre Erfahrungen während ihres Auslandsaufenthaltes. Ergänzt wird das Programm durch Vorträge über Fördermöglichkeiten eines Auslandsstudiums (International Office der Hochschule Bremen) sowie über „Studieren in Australien und Neuseeland“ (Institut Ranke-Heinemann).

Derzeit sind am ZIMT der Hochschule Bremen 563 Frauen und Männer in den acht Informatik-Studiengängen - vier davon mit obligatorischen Auslandsaufenthalten - eingeschrieben.


Hinweise für Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien sind sehr herzlich eingeladen, bei der Auslandsbörse am Zentrum für Informatik und Medientechnologien vorbeizuschauen: Freitag, 22. Februar 2013, ab 9:45 Uhr (bis voraussichtlich 14 Uhr), Hochschule Bremen, ZIMT, Flughafenallee 10, 28199 Bremen.
Für Rückfragen:
Name Telefon E-Mail
Schreiber, Gerlinde, Prof.Dr.rer.nat. +49 421 5905 5435  senden
Eirund, Helmut, Prof. Dr. rer. nat. +49 421 5905 5401  senden


veröffentlicht am 18. Februar 2013

 

 

Access Keys: