Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


„Nachhaltigkeit in Beruf und Karriere“ ist Thema der öffentlichen Ringvorlesung „Facetten der Nachhaltigkeit“

29. Januar 2014, 17:30 Uhr:
„CSR - Marketing-Trick oder echtes Engagement?“
Am Mittwoch, dem 29. Januar, 17:30 Uhr, gibt es zum Abschluss der öffentlichen Ringvorlesung „Facetten der Nachhaltigkeit“ einen Vortrag zum Thema: „CSR - Marketing-Trick oder echtes Engagement?“. Referent ist Achim Lohrie, Tchibo GmbH. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 27b, UB-Gebäude, Hansewasser-Hörsaal.

Achim Lohrie (Jahrgang 1959) startete nach Abschluss seines Studiums und Referendariats der Rechtswissenschaften 1990 seine berufliche Karriere in der Otto Group. Nach diversen Führungspositionen in den Fachbereichen Unternehmenskommunikation, Unternehmensverantwortung und Systain Consulting machte er sich im Juli 2005 mit der Beratungsfirma RMC – Risk Management Coaching selbständig. Er beriet die Tchibo GmbH bei der Integration von Nachhaltigkeit in die neue Geschäftsstrategie und übernahm im April 2006 die Leitung des Direktionsbereichs Unternehmensverantwortung (CR).

Achim Lohrie wird über Nachhaltigkeit als Querschnittsthema im Unternehmen Tchibo referieren, Einblicke in die Organisation selbst und in den Berufsalltag eines „nachhaltigen Tchibo-Managers“ geben und dabei Job-Perspektiven aufzeigen.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Klöck, Gerd, Prof. Dr. +49 421 5905 4266  senden


veröffentlicht am 23. Januar 2014

 

 

Access Keys: