Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Prof. Dr. Antonia Kesel als Mitglied des Hochschulrates der Hochschule Ostwestfalen-Lippe berufen

Zum 12. September 2013 wurde Frau Prof. Dr. Antonia B. Kesel, Leiterin des Studiengangs Bionik an der Hochschule Bremen, für fünf Jahre in den Hochschulrat der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (OWL) berufen. Die offizielle Bestellung durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen erfolgte am 17. Oktober 2013 mit einer Urkundenübergabe im Rahmen des Herbstempfangs der Hochschule in Lemgo. „Diese Berufung ist für mich eine große Ehre, denn ich konnte die OWL als dynamische und zukunftsorientierte Hochschule kennenlernen. Über diese neue Herausforderung freue ich mich sehr“, so Antonia Kesel in ihrer Dankesrede auf dem Herbst-Jahresempfang der OWL.

Die OWL weitet ihr Engagement im Bereich der interdisziplinären und angewandten Forschung zielstrebig aus. Jüngstes Beispiel ist ein Neubau im Fachbereich Life Science Technologies mit rund 2.400 qm Betriebsfläche. Deutschlandweit bisher einmalig für eine Fachhochschule ist auch die Angliederung eines Fraunhofer Anwendungszentrums im Bereich der Automatisierungstechnik. Insgesamt verteilt sich die Hochschule Westfalen-Lippe mit 6.500 Studierenden auf die drei Standorte Detmold, Höxter, Lemgo und den Studienort Warburg.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Kesel, Antonia, Prof. Dr. +49 421 5905 2731  senden


veröffentlicht am 21. Oktober 2013

 

 

Access Keys: