Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Dr. Marianne Hirschberg zur Professorin für Soziale Arbeit ernannt

„Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Gesundheit“ lautet die Bezeichnung der Professur, die Dr. Marianne Hirschberg seit dem 1. September 2013 an der Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen innehat. Zu ihrem Lehrgebiet gehören auch Disability Studies und Menschenrechte sowie Diversity. Vor ihrem Ruf an die Weser war Marianne Hirschberg Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Wissenschaften von Behinderung / Disability Studies an der Hochschule Emden. In Berlin war sie davor als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention am Deutschen Institut für Menschenrechte (DIMR) sowie am Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW) tätig. Marianne Hirschberg studierte Erziehungswissenschaft, Behindertenpädagogik und Theologie an der Universität Hamburg und der University of Limerick (Irland). Ihre Promotion erlangte die 39-Jährige an der Technischen Universität Dortmund mit einer interdisziplinär angelegten Dissertation über die Konstruktion von Normalität und Behinderung.


Hinweis für Redaktionen:
Unter: https://dataexchange.hs-bremen.de/exchange?g=wtv73e sind bis zum 2. Oktober 2013 zwei Porträtfotos von Prof. Dr. Marianne Hirschberg zum Herunterladen hinterlegt, die im Zusammenhang mit der Berichterstattung in den Medien kostenfrei verwendet werden dürfen.


veröffentlicht am 05. September 2013

 

 

Access Keys: