Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Ehemaliger Rektor und Dekan Prof. Karl Potthast von der Technischen Universität Gdansk ausgezeichnet

Ehemaliger Rektor und Dekan Prof. Karl Potthast von der Technischen Universität Gdansk ausgezeichnet
Über 30 Jahre deutsch-polnische Zusammenarbeit
Der ehemalige Rektor der Hochschule für Technik und spätere Fachbereichssprecher Maschinenbau der Hochschule Bremen, Prof. Karl Potthast, wurde von der Technischen Universität Gdansk mit der Goldenen Universitätsmedaille ausgezeichnet. Anlass für die Ehrung sind seine Verdienste um die Anbahnung der Kooperation mit der polnischen Partner-Universität vor über dreißig Jahren sowie sein persönliches Engagement zu deren positiver Entwicklung. Den Rahmen bot eine Fachkonferenz an der TU Gdansk am 23. und 24. Mai 2013 unter dem Titel: „Research-Education-Technology“. Mehrere Professoren und Mitarbeiter der Hochschule Bremen, Abteilung Maschinenbau, haben sich mit Beiträgen aktiv daran beteiligt.

Zur gleichen Zeit reiste eine studentische Gruppe der Hochschule Bremen nach Gdansk und nahm an der von Prof. Dr. Slawomir Smolen, Hochschule Bremen, Fakultät Natur und Technik, Abteilung Maschinenbau, organisierten einwöchigen Studienreise mit Universitäts- und Industriebesichtigungen teil. Im Rahmen dieser Kontakte ergab sich eine neue Kooperationsmöglichkeit im Bereich des Studierendenaustausches, insbesondere der Durchführung der Praxissemester in Gdansk. Die Möglichkeit nahm ein studentischer Reiseteilnehmer sofort wahr.


Hinweise für Redaktionen:
Unter: https://dataexchange.hs-bremen.de/exchange?g=644ha5 ist bis zum 27. Juni 2013 ein Foto von Prof. Dr. Potthast zum Herunterladen hinterlegt, das im Zusammenhang mit der Berichterstattung in den Medien kostenfrei verwendet werden darf.

Für Rückfragen: Prof. Dr. Slawomir Smolen, Hochschule Bremen, Fakultät Natur und Technik, Abteilung Maschinenbau, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, 0421-5905 3579, slawomir.smolen@hs-bremen.de.

Informationen über die Konferenz:


veröffentlicht am 03. Juni 2013

 

 

Access Keys: