Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Europäischer Verwaltungskongress 2013 am 28. Februar und 1. März

„Verwaltung zwischen Prozessoptimierung und Bürgerorientierung“ „Verwaltung zwischen Prozessoptimierung und Bürgerorientierung“ lautet das Motto des 18. Europäischen Verwaltungskongresses 2013, zu dem die Hochschule Bremen und die Senatorin für Finanzen am 28. Februar und 1. März gemeinsam ins Bremer Haus der Wissenschaft einladen. Drei Fachforen („Personalmanagement“, „Strategie und Steuerung“, „Bürgerbeteiligung“) mit internationalen Referentinnen und Referenten bieten Impulse und Diskussionsmöglichkeiten über modernes Verwaltungsmanagement in Europa.


Am Donnerstag (28.2.) beginnt nach dem gemeinsamen Eröffnungsforum (9:30 bis 11:30 Uhr) die Arbeit in den Fachforen um 13 Uhr (bis 17:30 Uhr). Um 19 Uhr sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Abendveranstaltung in den Bremer Ratskeller eingeladen. Am Freitag (1.3.) tagen die Foren von 9 bis 11 Uhr, danach wird der Kongress mit dem Abschlussplenum beendet.

Die Fachtagung „Europäischer Verwaltungskongress“ hat sich in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten zu einer festen Größe im Bereich der öffentlichen Verwaltung etabliert. Ferner ist er eines der am längsten existierenden Veranstaltungsformate in diesem Segment.


Hinweis an Redaktionen:
Das vollständige Programm findet sich unter: http://www.evk2013.de.

veröffentlicht am 25. Februar 2013

 

 

Access Keys: