Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


HRK würdigt das Weiterbildungskonzept des International Graduate Centers

Das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen hat von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK*) ein besonderes Lob für sein Weiterbildungskonzept im Master-Bereich erhalten. Deutschlands oberstes Hochschulgremium begrüßt in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Erfolgsmodell Master“ die konsequente Internationalisierungsstrategie des IGC. Ein wichtiger Baustein sei dabei die Serviceorientierung für die internationalen Studenten.

Tim Goydke, wissenschaftlicher Leiter des IGC, sieht sich darin in der Entwicklung bestätigt: „Unsere Einrichtung ist international ausgerichtet. Durch die Verdichtung der Vollzeit-Studiengänge auf ein Jahr ist es beispielsweise leichter, ein Visum für Deutschland zu erhalten. So ermöglichen wir es jungen Menschen weltweit relativ aufwandslos in Bremen zu studieren.“ Diese Internationalität in der Weiterbildung liefert einen wichtigen Beitrag für die gesamte Hochschule.

Daneben stehe das Graduate Center bis 22 Uhr für die Studenten zur Verfügung. Das Ziel sei es, eine Campusatmosphäre zu schaffen, in der ein optimaler Austausch zwischen den Studenten erreicht, aber auch eine intensive Betreuung ermöglicht werde. „Wir vermeiden es, die jungen ausländischen Studenten alleinzulassen. Damit unterstützen wir sie aktiv darin, den Master-Abschluss zu erreichen“, so Goydke weiter. Das eigene Gebäude sei Teil des Services für die Studenten. Darin spiegele sich auch die Eigenständigkeit der IGC im Rahmen der Hochschule wieder.

Als kleinere Einrichtung ließen sich zudem Innovationen für die gesamte Hochschule entwickeln. Diese profitiere von den Erfahrungen im IGC. Durch die Einführung neuer Master-Studiengänge, wie aktuell des Master of Business Administration (MBA) in East Asian Management, schließe das IGC zudem Lücken in der deutschen Bildungslandschaft. Mittelfristig wolle die Einrichtung von derzeit 200 auf 500 Studierende wachsen.


Das aktuelle Magazin der HRK können Sie hier (pdf, 6,2 MB) herunterladen.

*HRK:
Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Sie hat gegenwärtig 267 Mitgliedshochschulen. In ihnen sind über 94 Prozent aller Studierenden in Deutschland immatrikuliert. Die HRK ist die Stimme der Hochschulen gegenüber Politik und Öffentlichkeit und sie ist das Forum für den gemeinsamen Meinungsbildungsprozess der Hochschulen.


Profil des International Graduate Centers:
Das International Graduate Center (IGC) ist die zentrale Einrichtung für postgraduale Studien und wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Bremen. Mit 200 Studierenden aus über 40 Nationen, 8 Masterprogrammen, darunter 5 MBA-Programmen, zählt das Graduate Center zu den führenden Graduate Schools in Deutschland. Als Teil der Hochschule Bremen steht das IGC insbesondere für Tradition und Qualität in den angebotenen Masterstudiengängen.


Kontakt:
International Graduate Center
Presseservice
Nicolas Scheidtweiler
Hochschule Bremen - University of Applied Sciences
Süderstr. 2 - 28199 Bremen - Germany
Tel: +49 (0) 421-5905-4773
presse@graduatecenter.de
www.graduatecenter.de
www.facebook.com/igcbremen

veröffentlicht am 13. November 2012

 

 

Access Keys: