Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Ergebnisse und Eindrücke von der Herbstakademie „Heavy Metal und Lasershow“ an der Hochschule Bremen

EINLADUNG AN DIE MEDIEN ZU EINER PRÄSENTATION:
Donnerstag, 25. Oktober 2012, 8:30 bis 12 Uhr, Hochschule Bremen

Schülerinnen und Abiturientinnen sollen für MINT-Fächer begeistert werden
Nach wie vor sind Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Fächern unterrepräsentiert. Dieser ungleichen Verteilung von Frauen und Männern MINT-Studiengängen (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) entgegenzuwirken ist das Ziel der Herbstakademie, die die Hochschule Bremen mit verschiedenen Aktionen vom 22. bis 25. Oktober 2012 unter dem Motto: „Heavy Metal und Lasershow“ anbietet. Dafür wurden gezielt Oberstufen-Schülerinnen und Abiturientinnen angesprochen.

Die Hochschule Bremen lädt die Damen und Herren der Medien zu zwei dieser Aktionen der Herbstakademie herzlich ein: Während des Marktes der Möglichkeiten stellen Studierende aus den Studiengängen Maschinenbau und Elektrotechnik ihre Projekte, Praktika oder Auslandssemester in lockerer Atmosphäre vor. Beim MINT-Speeddating interviewen die Teilnehmerinnen Studierende und Professoren. Während dieser beiden Programmpunkte besteht die Möglichkeit, mit Teilnehmerinnen zu sprechen und Eindrücke einzufangen:

Donnerstag, 25. Oktober 2012, Hochschule Bremen, Neustadtswall 30 (Anfahrt: http://www.hs-bremen.de/mam/hsb/referate/r01/anfahrt-neustadtswall.pdf):
• 8:30 bis 10:30 Uhr: „Markt der Möglichkeiten“, Gebäude WKL, Raum 107 (Studienberatung)
• 10:45 bis 12 Uhr: „MINT-Speeddating“, Gebäude M (Altbau), Raum 119
Die Räume werden ausgeschildert sein.

Die Herbstakademie der Hochschule Bremen richtet sich ausschließlich an Mädchen und Frauen, da mit Maschinenbau und Elektrotechnik zwei MINT-Fächer im Fokus stehen, die bislang selten von dieser Personengruppe angewählt werden.


Hinweis für Redaktionen:
Weitere Informationen (u.a. das Programm der Herbstakademie) unter:


veröffentlicht am 22. Oktober 2012

 

 

Access Keys: