Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


"Warum nicht MINT machen?!" am 31.05. an der Hochschule Bremen

In spannenden Vorträgen gaben Studentinnen und Frauen im Beruf einen Einblick in die Vielfalt und Faszination der „MINT-Fächer“ Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Eindrucksvoll und lebensnah berichteten sie über die Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Informatik und Nautik.

Die Begeisterung der Studentinnen für ihre Fächer und ihre Vorfreude auf ihr zukünftiges Berufsleben war fesselnd und ansteckend. Katrin Christians verdeutlichte mit einem Kurzfilm und einer Präsentation, was einem im Maschinenbaustudium erwartet. Prof. Dr. Gerlinde Schreiber erzählte von den etwas anderen Angeboten des internationalen Frauenstudiengangs Informatik, wie zum Beispiel den Installationspartys und das die Erstsemester ihre Computer auseinander und wieder zusammenbauen. Das Publikum wurde entführt auf die hohe See von Dorina Poerksen, Studentin der Nautik. Weiter ging es in die Antarktis, wo Nora Denecke als Physikerin „überwinterte“. Und Birgit Zich berichtete über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als ElektrotechnikerIn und die Karrierechancen, die insbesondere Frauen in diesem Bereich haben.

Nach den Berichten über ihre Lebenswege und Entscheidungen für einen Studiengang im MINT-Bereich wurde deutlich: „Macht MINT!“

Bei einem kleinen Imbiss nutzten die Studieninteressierten die Gelegenheit weitere Fragen an die Referentinnen loswerden.

Die Veranstaltung wurde vom Gleichstellungsstelle und der Studienberatung/Mentoring-MINT durchgeführt.
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail


veröffentlicht am 15. Juni 2012

 

 

Access Keys: