Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Schiffbauertreffen mit vier Vorträgen am 11. November - Motto: „Offshore und Offshore Wind“

Das traditionelle Schiffbauertreffen der Studienrichtung Schiffbau und Meerestechnik an der Hochschule Bremen wird in diesem Jahr unter dem Veranstaltungsmotto „Offshore und Offshore Wind“ stehen. Dazu wird es am Freitag, dem 11. November, vier Vorträge geben, die einzelne Facetten dieser Bereiche beleuchten sollen. Beginn ist um 14 Uhr im Vorlesungsraum „hanseWasser“ des UB-Gebäudes am Hochschulstandort Neustadtswall 27b.

Im ersten Vortrag wird die Bremer Reederei Haren & Partner über das „Einsatzgebiet Offshore“ berichten. Hier wird der Schwerpunkt insbesondere auf dem Bereich des Unterwasserbergbaus liegen, einem Themenschwerpunkt, der nicht zuletzt durch die Verknappung von Rohstoffen und im Zusammenhang mit seltenen Erden hohe Aktualität besitzt.

Über „Offshore Installationsschiffe der neuesten Generation“ wird die Bremer Reederei HGO InfraSea Solutions am Beispiel ihres kurz vor Fertigstellung befindlichen Errichterschiffes referieren. Dieser Typ eines Spezialschiffes wird für den Ausbau der Offshore Windenergie dringend benötigt und zeichnet sich in seinen technischen Lösungen durch das spezielle Anforderungsprofil aus. Hierbei legen die Errichterschiffe der neuesten Generation ihren Schwerpunkt auf den Einsatz in größeren Wassertiefen von ca. 40 bis 60 Metern, erhöhte Krankapazitäten und Decksladeflächen sowie eigenen Antrieb und Positionierungssysteme.

Ein weiterer Vortrag wird sich mit „Umspannplattformen in Planung und Bau“ beschäftigen und durch die Hamburger Offshore Wind Sparte des Industriekonzerns Siemens präsentiert. Der Bau von Plattformen wird an der deutschen Küste zur Zeit von aktiven und ehemaligen Werften betrieben und stellt durch die Ähnlichkeit in der Ausrüstung ein Alternativprodukt für den eingebrochenen Neubaumarkt von Containerschiffen dar.

Im letzten Beitrag stellt sich eine Werft vor, die einen solchen Wandel vom Schiffbau in den Offshore Wind Sektor gewagt hat. Diesen Prozess wird die Emder SIAG unter dem Titel „Eine Werft im Wandel: Herausforderung Offshore Windenergie“ vorstellen.


veröffentlicht am 04. November 2011

 

 

Access Keys: