Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Internationales Bionik-Kompetenznetz für exzellentes Management ausgezeichnet

Die European Cluster Excellence Initiative (ECEI) hat dem europäischen Bionik-Kompetenznetz BIOKON international das bronzene Label für exzellentes Cluster-Management verliehen. Damit ist der Verband für zwei Jahre als Mitglied in den European Cluster Managers' Club aufgenommen, um anderen internationalen Cluster-Initiativen als Vorbild und Ansprechpartner zu dienen. Die ECEI vergibt die Label-Prädikate auf europäischer Ebene nach einheitlichen Qualitätsmerkmalen.

„Die Auszeichnung belegt eindrücklich, wie es BIOKON international in den vergangenen zwei Jahren gelungen ist, ein professionelles und effektives Management zu etablieren,“ freut sich Prof. Dr. Antonia Kesel, Leiterin der Fachrichtung Bionik an der Hochschule Bremen. Kesel ist als Vorstandsmitglied in BIOKON international aktiv - ebenso wie Prof. Dr. Eize Stamhuis, der an der Hochschule ebenfalls Bionik lehrt.

Das Bionik-Netzwerk BIOKON international wurde 2009, unter Beteiligung von Bionik-Akteuren aus zehn Ländern, gegründet. Die Hauptanliegen sind wissenschaftliche und wirtschaftliche Kompetenzen im Umfeld bionisch inspirierter Technologien international zu bündeln und die Präsenz der noch relativ jungen Wissenschaftsdisziplin Bionik im internationalen Raum zu stärken.


Hinweis für Redaktionen:
Bionik-Innovations-Centrum B-I-C, Prof. Dr. Antonia B. Kesel, Hochschule Bremen,
Fachrichtung Bionik, Neustadtswall 30, Tel.: 0421-5905-2525, B-I-C@hs-bremen.de, www.bionik-bremen.de.
European Cluster Excellence Initiative (ECEI): http://www.cluster-excellence.eu.
BIOKON international: http://www.biokon-international.com.


veröffentlicht am 13. Oktober 2011

 

 

Access Keys: