Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


"Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung" - Berufsbegleitendes Qualifizierungsangebot

„Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“: Berufsbegleitendes Qualifizierungsangebot der Koordinierungsstelle für Weiterbildung
Noch wenige freie Plätze | Anmeldung bis zum 28. März
Wer sein berufliches Profil in der Beratung erweitern möchte, kann dies an der Hochschule Bremen durch die Teilnahme an einer Weiterbildung tun. Ab April 2011 startet das Qualifizierungsangebot „Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“. Es beinhaltet Themenbereiche wie „Gestaltung des Beratungsprozesses“, „Rahmenbedingungen professioneller Beratung“ sowie „Kompetenzbilanzierung“. Es sind noch wenige Plätze frei. Näheres können Interessierte erfahren bei Tanja Sklarek, Telefon: 0421 - 5905 - 4166, www.bildungsberatung.hs-bremen.de. Anmeldungen für die noch wenigen freien Plätze sind bis zum 28. März möglich.

Die Qualifizierung umfasst 120 Unterrichtsstunden und findet berufsbegleitend in dem Zeitraum vom 7. April 2011 bis 24. Februar 2012 an fünf Blockterminen statt. Die Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen ist eines von bundesweit neun Qualifizierungszentren zur Professionalisierung der regionalen Bildungsberatung in Deutschland.

Viele Beraterinnen und Berater sind Quereinsteiger. Obwohl sie vielfach nicht systematische auf ihre Aufgabe vorbereitet wurden, üben sie ihren Beruf kompetent und erfolgreich aus. Dennoch ist die regelmäßige und gezielte Vermittlung aktuellen Wissens erforderlich. Dies kann zum Beispiel mit der bundesweit anerkannten Qualifizierung „Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“ erreicht werden.


veröffentlicht am 18. März 2011

 

 

Access Keys: