Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Kunst für jedermann - Kurs im Plastischen Gestalten | Anmeldeschluss für Wochenendseminar im März: 23. Februar

Das Weiterbildungsprogramm „Gestaltende Kunst“ der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste bietet vom 4. bis 6. ein Wochenendseminar zum Thema „Aktmodellieren - Einführung. Die gesamte Figur“ (VANR 6835) mit der Künstlerin Sabine Emmerich an. Anmeldeschluss ist der 23. Februar 2011. - Weitere Informationen und Anmeldungen: Frau Martina Gilicki, Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Telefon: 0421-5905-4162, www.kunst.hs-bremen.de, E-Mail:koowb@hs-bremen.de.

Gegenstand dieses Kurses ist die skulpturale Auseinandersetzung mit der figürlichen Plastik. Es geht um das Erarbeiten einer Figur in Ton. Gearbeitet wird nach Modell in der Technik des massiven Aufbaus. Das Erlernen und Einüben in handwerkliche Grundfertigkeiten im Bereich des plastischen Modellierens gehört ebenso dazu wie die Schulung räumlichen Sehens und das proportional richtige Aufbauen einer Plastik.


veröffentlicht am 16. Februar 2011

 

 

Access Keys: